Info

Leider müssen wir die Schulung aufgrund der epidemische Lage absagen.

Im Frühjahr 2022 wird es einen Nachholtermin geben, hierzu werden wir Sie zeitnah informieren.


Sehr geehrte Kunden,
werte Geschäftspartner,

Rexel Germany lädt Sie am 08. Dezember 2021 von 8.30 bis 17.00 Uhr zu einer spannenden Messtechnik-Schulung
zur DIN VDE 0100/ 0105
mit Praxisübungen in das Industrie Center Franken ein.

Neben allgemeinen Themen wie den rechtlichen Grundlagen der Prüftätigkeit, Gesetzen und Verordnungen stehen
an diesem Tag auch die praxisbezogene Geräteanwendung und das normative bzw. fachbezogene Prüfen von
handgeführten Betriebsmitteln im Mittelpunkt.

Frischen Sie mit uns Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse rund um die Messtechnik auf. Freuen Sie sich auf einen interessanten
Tag sowie auf jede Menge Expertenwissen aus erster Hand.

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Personen begrenzt! Der Kostenbeitrag beträgt 130 Euro (netto) pro Person
– aktuelle Prüfgeräte und Messmodelle werden gestellt. Eigene Prüfgeräte können Sie ebenso einsetzen.

Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt. 

Bitte melden Sie sich bis spätestens 30. November 2021 an.
Nach erfolgreicher Anmeldung wird Ihnen eine Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.

Bitte beachten: 
Bitte haben Sie Verständnis, dass die am Tag der Schulung geltenden bayrischen Maßnahmen zur Pandemiebekämpfung 
umgesetzt und kontrolliert werden müssen. Dies kann eine FFP2-Maskenpflicht sowie einen 2 oder 3G/+ Nachweis erfordern.

Mit besten Grüßen

Ihr Rexel Germany-Team IC Franken


Der Workshop im Überblick:

1. Begrüßung und Einleitung

2. Rechtliche Rahmenbedingungen im Überblick:

  • Arbeitsschutzgesetz
  • Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)
  • Technische Regeln für Betriebssicherheit (TRBS)
  • Gefährdungsbeurteilung & Prüffristen
  • Das Prüfpersonal - „Befähigte Person gemäß BetrSichV / TRBS 1203
  • Regelwerk der gesetzlichen Unfallversicherung DGUV Vorschrift 3 / DGUV- V4

3. Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel

  • Allgemeine Anforderungen
  • Prüfschritte im Detail:
    • Sichtprüfung
    • Durchgängigkeit von Schutz- und Schutz potentialausgleichsleitern
    • Nachweis der automatischen Abschaltung der Stromversorgung
    • Zusätzlicher Schutz
    • Messung von Erdungswiderständen

4. Messpraktikum mit Prüfgeräten der Firma Gossen Metrawatt

Die Teilnehmer können im Rahmen der Veranstaltung auch Ihre eigenen Prüfgeräte verwenden.


- 08.12.2021 Erst- und wiederkehrende Prüfungen elektrischer Anlagen gemäß DIN VDE 0100-600 / 0105-100

Jetzt anmelden »


- 09.12.2021 Prüfung ortsveränderlicher elektrischer Arbeitsmittel gemäß DIN VDE 0701-0702

Jetzt anmelden »