Anmeldung beendet

Weiterbildung zur/zum Informationssicherheitsbeauftragten

5-tägige Ausbildung in zwei Unterrichtsblöcken plus Prüfung (optional)


In dieser 5-tägigen Ausbildung zum Informationssicherheitsbeauftragten erhalten Sie zunächst eine Einführung in das Thema Informationssicherheit und lernen die gängigen Standards zu diesem Thema kennen. Sie werden mit den technischen Grundlagen vertraut gemacht und lernen, welche Hilfsmittel dem ISB technisch und methodisch zur Verfügung stehen. Außerdem wird den Teilnehmern/innen erklärt, wie man Risikoanalysen durchführt, ein Notfallmanagement konzipiert und etabliert. Damit werden Sie grundlegend in die Lage versetzt, die Rolle des ISB in einer Organisation (Unternehmen, Hochschule, Forschungseinrichtung, etc.) wahrzunehmen.

Teilnehmer (Personenidentifizierung)

Wir benötigen diese Daten zur zweifelsfreien Identifizierung Ihrer Person bei der Anmeldung zur Rezertifizierung. Gleichsam wahren wir den Grundsatz der Datenminimierung.

Versanddaten

Weichen Ihre Rechnungsdaten von den Versanddaten ab, geben Sie diese beim weiteren Anmeldeprozess an.

Bitte notieren Sie privat ins dafür vorgesehene Feld wenn Unterlagen an Sie direkt verschickt werden sollen. Dankeschön.

Ticket auswählen

Teilnehmer, die die Weiterbildung bereits absolvierten, melden sich bitte mit dem entsprechenden Aktionscode an.

Die Preise sind inkl. MwSt.


Hinweis:

Teilnehmer, die auf Rechnung buchen möchten, wählen bei Zahlungsmittel SEPA aus und erhalten die zu zahlende Rechnung mit ihrer Teilnahme Bestätigung.

Mit der Aufforderung zahlbar sofort ist die Rechnung  so schnell wie möglich zu bezahlen; sofern vertraglich nicht anders vereinbart bis 14 Tage nach Veranstaltungsende.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.