Foto: HKTB

Anmeldung beendet

Online- Fachtag Blickpunkt Kindertagespflege: Sprache immer und überall

Sprachliche Bildung- sprachliche Vielfalt in der Kindertagespflege

Sprache gilt als eine der wichtigsten Schlüsselkompetenzen für eine erfolgreiche Bildung und Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Die Begleitung und Unterstützung der frühen Sprachentwicklung hat einen besonderen Stellenwert für individuelle Bildungsprozesse der Kinder.

Der Bildungsort Kindertagespflege trägt, auf der Grundlage von Inklusion und Partizipation, wesentlich für eine gelingende Sprachentwicklung bei. Gerade in den frühen Kindheitsjahren legt die alltagsintegrierte sprachliche Bildung den Grundstein für die weitere Entwicklung.

Mit dieser Fachtagung wird das Thema "Sprache immer und überall" in den fachlichen Diskurs gestellt, der die unterschiedlichen Facetten der alltagsintegrierten Sprachbildung in der Kindertagespflege und der inklusiven Pädagogik, auf der Grundlage des Erziehungs- und Bildungsplans von Kindern 0-10 Jahren in Hessen, verdeutlicht. 

Kosten: 80,00 €

Anmeldung: bis spätestens 08.09.2021

Persönliche Daten

Programm

9:00 Uhr

Ankommen im virtuellen Raum


9:30 Uhr

Begrüßung


9:45 Uhr

Grußwort Hessisches Ministerium für Soziales und Integration

10:00 Uhr 


Thematisches Einstimmen

10:15 Uhr

"Sprachliche Vielfalt in der Kindertagespflege - Die Qualität pädagogischer Interaktionen ist entscheidend", 

Fachvortrag von Prof. Dr. Franziska Egert, Professorin für Pädagogik an der Katholischen Stiftungshochschule München


11.15 Uhr

Methodischer Austausch zum Fachvortrag


12:00 Uhr

Mittagspause


13:00 Uhr

Zuordnung der Foren


14:45 Uhr

Pause


15:00 Uhr

Ergebnispräsentation


15:45 Uhr

Das Beste kommt zum Schluss!

Best Practice Beispiele zum Mitnehmen


16:30 Uhr

Ende der Veranstaltung 

Datenverarbeitung

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.