Anmeldung

e-Learning zur beruflichen Bildung Pilotkurs


Im ERASMUS + Projekt SAMANTHA (Skills in Additive Manufacturing for the Toolmaking and Habitat Sectors) haben wir ein spannendes E-Learning-Angebot entwickelt. Wir suchen nun interessierte Teil- nehmer*innen für unseren ersten Kursdurchlauf! Der Kurs beinhalt das Thema Additive Fertigung in den Anwendungsfeldern Werkzeugbau und Habitat und vermittelt darüber hinaus bereichsübergreifende Kenntnisse. Die 9 Trainingsmodule liegen in englischer Sprache vor und lauten:


Technical Modules

1. Introduction to Additive Manufacturing (AM)
2. AM Printing Technologies
3. Design & Modelling Software
4. Production Process & Machines for Toolmaking & Habitat Sectors

5. AM Materials


Transversal Modules

1. Creativity and Social Innovation
2. Communication Skills
3. Project Management Techniques for Continuous Innovation through Additive Manufacturing

4. Business Model Innovation


Nach erfolgreichem Kursdurchlauf erhalten die Teilnehmenden ein Zertifikat! Die Teilnahme ist kostenlos. Wir bitten im Gegenzug um eine kurze Bewertung der Trainingsmodule. Der Zeitbedarf beträgt pro Modul ca. 10 Stunden, also insgesamt ca. 90 Stunden. Der Kurs findet im Zeitraum Dezember 2021 / Januar 2022 statt und beginnt mit einem Online-Einführungs-Workshop am Freitag, den 10.12.2021, von 14-15 Uhr. Das Institut für Lern-Innovation (ILI) und das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) freuen sich über die Teilnahme von Lehrenden und Lernenden z.B. an berufsbildenden Schulen, Hochschulen und Weiterbildungseinrichtungen.


Sind Sie an einer Teilnahme interessiert? Haben Sie Fragen?

Schreiben Sie uns eine E-Mail an: SAMANTHA@ili.fau.de

Teilnehmer

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung