Anmeldung beendet


Wir laden Sie herzlich ein zu unserem Online- Infoseminar "Dienste zur Betrieblichen Inklusion"


Strukturen zur betrieblichen Inklusion sollen eine Ergänzung zu bestehenden Regelangeboten, zum Beispiel von Integrationsfachdiensten,darstellen.  Integrationsfachdienste (IFD) unterstützen die Teilhabe schwerbehinderter Menschen am Arbeitsleben. Sie informieren, beraten und begleiten Menschen mit (Schwer-) Behinderung sowie Arbeitgeber zum Thema „Teilhabe am Arbeitsleben“. Die gesetzlichen Zielgruppen des IFD sind in den §§ 49 Abs.6 und 192 Abs. 2 des SGB IX festgelegt. Die IFD arbeiten im Auftrag von Integrationsämtern, Agenturen für Arbeit und anderen Rehabilitationsträgern veranlassen Beschäftigungsverhältnisse und Praktika.


• beraten bei Bewerbung und begleiten beim Start in einen Betrieb oder auf dem Weg der Weiterbildung.

• bauen nachhaltige lokale Netzwerke auf, knüpfen Kontakte und arbeiten mit Unternehmen, Integrationsfachdiensten,1 Arbeitsagenturen, Werkstätten, Industrie- und Handelskammern zusammen


Die Aktion Mensch ist davon überzeugt, dass inklusive Arbeitswelten allen nutzen. 

Arbeit lässt uns teilnehmen und über die Gestaltung unseres Lebens frei entscheiden. Menschen mit Behinderung ergreifen die Möglichkeit, sich beruflich zu entfalten. Inklusive Arbeitgeber gehen neue Wege - Vielfalt wird als Chance gesehen!

Die Aktion Mensch unterstützt mit den Fördermöglichkeiten im Lebensbereich Arbeit diesen Trend.  


Bei der Online Veranstaltung werden praxisrelevante Informationen für die Antragstellung und zu Qualitätsmerkmalen eines Antrags vermittelt - auch die zeitlichen Abläufe bis zur Entscheidung des Kuratoriums werden erläutert. 


Die Veranstaltung richtet sich an alle, die 

  • bereits Erfahrungen mit Projekten im Lebensbereich Arbeit haben und auf der Suche nach Finanzierungsmöglichkeiten für neue Ideen sind. 
  • schon konkrete Ideen haben, sich vorab bereits informiert haben und wissen wollen, wie die Fördermöglichkeiten von Aktion Mensch in die angedachte Finanzierung passen. 



Wir freuen uns auf Sie.

Ihre

Aktion Mensch


Teilnehmer

Sonstiges

Ich nehme die Datenschutzerklärung von eveeno und die Datenschutzerklärung der Aktion Mensch zur Kenntnis, wenn ich mich für diese Veranstaltung registrieren möchte.


Ich bin ausserdem damit einverstanden, dass die Aktion Mensch meine Anmeldedaten zur Zusendung von Informationen/Angeboten verarbeitet und mich per E-Mail kontaktiert, um mich über eigene aktuelle Angebote aus dem Bereich Aufklärung und Förderung zu informieren.

Sofern ich Angaben zum Bedarf von barrierefreier Unterstützung gemacht habe, stimme ich zu, dass Aktion Mensch diese Informationen (Gesundheitsdaten) nutzen darf, um mir die benötigte Unterstützung bei der Veranstaltung anzubieten. Die Information wird nach der Durchführung der Veranstaltung gelöscht.

Ich kann mein Einverständnis jederzeit für die Zukunft widerrufen, indem ich mich an datenschutz@aktion-mensch.de wende.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.