Anmeldung

Stazioni uno: Einfache Sprache

 

Sprache ist ein wichtiger Faktor dafür, ob Menschen an etwas teilhaben können oder nicht. Besonders Kinder und Jugendliche brauchen oft eine andere Ansprache als Erwachsene. Wie können wir also zum Beispiel den Inhalt von Ratsdokumenten oder Anträgen im Gemeinderat in einfacher Sprache so aufbereiten, dass Jugendliche sie verstehen können? Wie gestalten wir eine Einladung zu einem Beteiligungsformat attraktiv?
In dieser Online Veranstaltung beschäftigen wir uns mit Sprache als Barriere im Kontext von Kinder- und Jugendbeteiligung. Krishna-Sara Helmle von der Agentur Textöffner wird uns dabei unterstützen, ein Bewusstsein für Barrieren in der Sprache zu entwickeln. Dabei werden wir konkrete Texte aus der Praxis anschauen und darüber sprechen. Ihr werdet sehen: Von einfacher Sprache profitieren am Ende alle Beteiligten.

Für die erste Stazioni haben wir Referentin Krishna-Sara Helmle eingeladen. Sie ist Übersetzerin und Trainerin für Leichte Sprache und für Einfache Sprache. Die Sprachwissenschaftlerin hat 2013 mit dem Textöffner das erste Büro für Leichte Sprache in Tübingen gegründet. Als Referentin bei Vorträgen, Seminaren und Workshops ist die Fachbuchautorin bundesweit sowie international unterwegs. Auch der Spaß beim Lernen und Ausprobieren sowie der Austausch untereinander gehören zum Programm.


Teilnehmer*in

Die Teilnahme ist kostenlos.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.