Anmeldung (noch 9 verfügbar)

Präventionsschulung für Sozialkonzeptbeauftragte Sportwetten, Nordrhein-Westfalen (Modul B)

Für Sozialkonzeptbeauftragte in Sportwettvermittlungsstellen im Bundesland Nordrhein-Westfalen

Schulungsort: Essen

Mindestteilnehmerzahl: 8 (Finale Bestätigung und Bekanntgabe des genauen Ortes erfolgt per Mail)


Damit Spielerschutz funktioniert, bedarf es professionell qualifizierter Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Deren Handlungskompetenzen fußen nicht nur auf einem fundierten Verständnis von Glücksspielproblemen, sondern vor allem auf Handlungssicherheit. Diese ist neben der Praxistauglichkeit ein zentrales Merkmal unserer Schulungen.


In dieser Schulung werden Ihnen weitergehende Kenntnisse im Bereich des Spielerschutzes vermittelt. Die Schulung hat folgende Inhalte:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Basiswissen zur Glücksspielsucht
  • Erkennen auffälligen Wettverhaltens, Hilfe bei Glücksspielsucht, Maßnahmen des Spielerschutzes
  • Sozialkonzept

Kontaktdaten

Falls Sie mehrere Teilnehmer anmelden möchten, können Sie deren Namen und Daten nach der Auswahl der Tickets (auf der nächsten Seite) eingeben.

Sonstiges

Unsere Stornierungsbedingungen finden Sie in unseren AGBs.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Tickets auswählen

Ticket Anzahl Preis Summe
Basisschulung für Spielerschutzverantwortliche/Sozialkonzeptbeauftragte Sportwetten, Nordrhein-Westfalen (Modul B) - Essen am 29.11.2021 9 verfügbar
199,00€ + 35,00€ Verpflegungspauschale p.P. zzgl. USt
278,46 € 0,00 €
Zwischensumme:   0,00 €
0,00 €
Ausgewählt: 0 Tickets Summe:   0,00 €