Anmeldung beendet

40 UE Online-Schulung von Helfenden zur Erbringung von Leistungen gemäß § 45a SGB XI

Die Schulung soll auf das ehrenamtliche und nichtehrenamtliche Erbringen von Leistungen im Rahmen der unterschiedlichen Formate der Angebote zur Unterstützung im Alltag vorbereiten, um hilfsbedürftige Menschen zu unterstützen und zu begleiten sowie pflegende Angehörige zu entlasten. Der Schwerpunkt dieser Schulung liegt auf den psychischen und gerontopsychiatrischen Erkrankungen.

Aufbau der Schulung:
Die Schulung umfasst 40 Unterrichtseinheiten a´45 min. und ist modular aufgebaut. Der Schwerpunkt im Modul 1 liegt im Bereich der Betreuung Pflegebedürftiger mit 15 UE. Der Schwerpunkt im Modul 2 liegt im Bereich der Kommunikation und Begleitung mit 15 UE. Der Schwerpunkt im Modul 3 liegt in Bereich der Unterstützung in der Haushaltsführung. Bereits absolvierte Module, die nach den Richtlinien des ASVG geschult wurden, werden anerkannt. Somit haben Sie die Möglichkeit, auch einzelne Module zu buchen und die Schulung individuell zu absolvieren. Hierfür melden Sie sich entsprechend Ihrem gewünschten Modul 1, 2 oder 3 an.
WICHTIG: Zur Erbringung der Dienstleistung nach §45a SGB XI müssen Sie alle Module nachweisen können. 

Es dürfen KEINE Fehlzeiten entstehen. 

Mit der persönlichen Zusendung der Schulungsunterlagen als auch der Ausstellung der individuelllen Teilnahmebescheinigungen wird nach Absolvierung der jeweiligen Module ein Unkostenbetrag von 13,20€ berechnet. 

Teilnehmer

Informationen zu den Modulen

Modul 1: Montag, 19.09.2022 und Dienstag, 20.09.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr bzw. bis 15:15 Uhr am 2. Tag

Modul 2: Mittwoch, 21.09.2022 und Donnerstag, 22.07.2022 von 09:00 bis 16:00 Uhr bzw. bis 15:15 Uhr am 2. Tag

Modul 3: Freitag 23.09.2022 und Montag, 26.09.2022 jeweils von 15:00 bis 18:45 Uhr


Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.