Info

Nach erfolgreichem Auftritt im Oktober 2018 kommt das Ensemble 2019 mit seinem neuen Programm.

Genießen Sie Isargold, Walküre, Siegfried und die Götterdämmerung einmal ganz anders:

ohne Gesang, auf bayrisch gereimt und präsentiert mit hinreißender Musik. Für Ihr leibliches Wohl ist bestens gesorgt!


Dr. Hans Küsters und Max Dietrich haben den Inhalt weltbekannter Opern/Operetten in originelle bayrische Mundartverse gegossen. Zusammen mit den Textern liest Leni Böhm. Für passende musikalische Beglei- tung und Auflockerung sorgt wieder das bekannte Wasserburger Trio Tonale - das sind Stefan Schrag, Gerlinde und Ernst Hofmann - mit fetzig arrangierten Melodien aus den jeweiligen Opern.

​​​​​​​​​​​​​​Zur Anmeldung »