Anmeldung beendet

19. Februar: Geige, Bratsche, Violoncello, Kontrabass und E-Bass

Aufgrund der Coronapandemie ist in diesem Jahr unser Tag der offenen Tür "Sehen - Hören - Ausprobieren" nur mit vorheriger Terminabstimmung und Anmeldung möglich. So können wir sicherstellen, dass sich nur eine begrenzte Personenzahl gleichzeitig in unseren Gebäuden aufhält und Wartezeiten vermieden werden.

Wir bitten Sie, nachfolgend für Sie oder Ihr Kind ein 20-minütiges Zeitfenster je Instrument / Instrumentengruppe zu buchen. Jede "Schnupperperson" darf max. zwei Begleitpersonen mitbringen. In einer Schnuppereinheit haben Sie mit max. einer weiteren "Schnupperperson" die Möglichkeit, unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen die genannten Instrumente auszuprobieren. Unsere Lehrkräfte stehen vor Ort für Fragen zur Verfügung.

Weiteres Informationsmaterial erhalten Sie in der Musikschule und auch über unsere Internetseite: https://www.bocholt.de/rathaus/kultur-und-bildung/musikschule-bocholt-isselburg/

Ihr Wunschinstrument ist bereits ausgebucht? Über diesen link können Sie sich in unsere Warteliste eintragen: https://eveeno.com/558528038

Für die Teilnahme an den Schnupperterminen gilt die 2G Regel. Die Nachweise werden bei Zutritt in das Gebäude kontrolliert. Ausgenommen sind Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren.


Nach Absenden der Buchung erhalten Sie bereits nach wenigen Minuten eine Buchungsbestätigung per Mail. Ist das nicht der Fall, kontrollieren Sie bitte Ihren SPAM-Ordner.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.