Anmeldung beendet

Corona-Krise, Quarantänemaßnahmen, Lockdown: Zu welchen Einschränkungen es im beruflichen Alltag kommen kann, haben wir alle zu spüren bekommen. Spätestens jetzt – im Lockdown Lite – ist es an der Zeit, umzudenken und das Arbeiten von Zuhause zum festen Bestandteil des Unternehmens zu machen. Nur so kann der Betrieb trotz dieser herausfordernden Zeiten am Laufen gehalten werden und dem digitalen Fortschritt standhalten.


In unserer Webinar Reihe „Mobiles Arbeiten im Home-Office – sicher, aber nicht einsam“ wollen wir Sie über die rechtlichen, technischen und strategischen Voraussetzungen informieren, Ihnen die Unterschiede zwischen mobilem Arbeiten und Home-Office erklären und aufzeigen, welche Vor- und Nachteile diese mit sich bringen.


Auch möchten wir Ihnen Tipps und Anregungen geben, wie das Arbeiten von Zuhause auch auf Dauer für alle Beteiligten funktionieren kann.


Im unserem ersten Teil „Technische Voraussetzungen“ werden wir auf folgende Inhalte eingehen:

  • Was ist der Unterschied zwischen mobilem Arbeiten und Home-Office?
  • Welche technischen Voraussetzungen müssen gegeben sein?
  • Welche unterschiedlichen Möglichkeiten stehen zur Verfügung und wie unterscheiden sich diese voneinander?
  • Wir wirkt sich das auf die Angestellten aus?
  • Wie unterstützen wir unsere Kunden/innen bei der Planung und Umsetzung


Den Link zur Online-Konferenz erhalten Sie einen Tag vor der Veranstaltung per E-Mail.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.