HDE-Klimaschutzoffensive

Anmeldung beendet

Der intelligente Store: Wie digitale Tools beim Energiesparen helfen

am 15. September 2020, 18:00 -19:00 Uhr


Künstliche Intelligenz und digitale Anwendungen werden im Einzelhandel bereits erfolgreich eingesetzt. Denn mit smarten digitalen Tools lassen sich im Shop Energieeinsparungen und Komfortgewinne erzielen.

In unserem Online-Seminar erläutert Carsten Kreutze, Geschäftsführer der Bonner Recogizer Group GmbH, die inzwischen zu den führenden Unternehmen rund um die Nutzung von Predictive Analytics im Energieeffizienzbereich zählt, wie mit intelligenten Systemen in Kaufhäusern und Ladengeschäften dauerhafte Energieeinsparungen erreicht werden können.

Katja Witte, stellv. Abteilungsleiterin und Co-Leiterin des Forschungsbereichs Strukturwandel und Innovation am Wuppertal Institut, forscht intensiv zum Einsatz intelligenten Technologien bei KMU. Gemeinsam mit Lukas Hilger von der TH Köln untersuchte sie im Rahmen des Projekts VISE - Virtuelles Institut Smart Energy, welche Einsparpotenziale KMU mit intelligenter Technologien generieren könnten - und warum viele Potenziale noch nicht gehoben werden. 

Den Zugangslink zum Online-Seminar senden wir Ihnen mit allen technischen Hinweisen nach der Registrierung zu.

Wir freuen uns auf einen spannenden Austausch mit Ihnen!


Dieses Online-Seminar realisieren die Klimaschutzoffensive des Handels und das Mittelstand 4.0-Kompetenz­zentrum Handel.

Teilnehmer

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.