Info

SIND IHRE DATEN NOCH SICHER?

  

                                                                      

DIE HACKER KOMMEN

- eine Informationsveranstaltung zum Thema Cyber-Sicherheit mit einer Live-Hacking-Vorführung -

                                          

Eine Phänomensbeschreibung zum Thema Cyberkriminalität / Cybersicherheit:

Das Thema Sicherheit im Internet spielt in der Zukunft eine immer größere Rolle. Der Besuch in die digitale Welt will gut geschützt sein, denn auch beim Online-Banking, dem Online Einkauf oder im Email-Verkehr kann es zur Gefährdung ihrer persönlichen oder beruflichen Daten kommen. Diese können ausgespäht oder zu kriminellen Zwecken missbraucht werden. 

Auch Cybermobbing ist keine Ausnahmeerscheinung mehr und nimmt zum Teil erschreckende Ausmaße an.

Täter/innen nutzen Internet- und Mobiltelefondienste zum Bloßstellen und Schikanieren ihrer Opfer. Beleidigungen, Beschimpfungen und Erniedrigungen sind in diesem Zusammenhang keine Seltenheit. Wie auch bei anderen Internetstraftaten kann beim Cybermobbing von einer hohen Dunkelziffer ausgegangen werden. Angst und Schamgefühl halten die Betroffenen oftmals davon ab diese Straftaten zur Anzeige zu bringen.

Nicht nur Cybermobbing sondern auch der Diebstahl von Daten und vertraulichen Informationen hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Um einen Eindruck über mögliche Vorgehensweisen mancher Täter zu erhalten, wird Ihnen die Firma consectra typische Angriffe aufzeigen. Seien Sie mit dabei, wenn live gehackt wird.

Zur Sensibilisierung des Internetnutzers werden wir Ihnen aber auch sicherheitserhöhende Maßnahmen aufzeigen. 

Als weitere Möglichkeit künftig Informationen zum Phänomen Cyberkriminalität abzurufen, wird das neue Informationsportal der Polizei Rheinlad-Pfalz vorgestellt. Hier erhalten Sie nicht nur wertvolle präventive Tipps und Ratschläge, auch wenn Sie bereits Opfer wurden, erhalten Sie beim Besuch dieses Informationsportals qualifizierte und hilfreiche Informationen.   


Informationsstände vor Ort:

Die Verbraucherzentrale Trier und das Team der Zentralen Prävention des Polizeipräsidiums Trier wird Sie vor Ort informieren.



Programm

18:00 Uhr          

Begrüßung und Einführung

Randolf Stich
Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Sport


ab 18:15 Uhr     

Grußwort des Polizeipräsidiums Trier/ Kriminalpräventiven Rates der Stadt Trier

Rudolf Berg

Polizeipräsident


Live-Hacking-Event
Wer ist noch sicher?


20:15 Uhr Veranstaltungsende


Kooperationspartner der Veranstaltung: Stadt Trier


Aufgrund limitierter Teilnehmerplätze bitten wir Sie, sich rechtzeitig anzumelden.

Für Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen vom Zentrum Polizeiliche Prävention des Polizeipräsidiums Trier jederzeit zur Verfügung.

Nutzen Sie hierzu bitte folgenden Link: Beratungszentrum.Trier@polizei.rlp.de.



Zur Anmeldung »