Bild von Kornelia Laubach auf Pixabay

Anmeldung beendet

Virtuelles Gruppencoaching zum Thema "Work-Life-Balance in der Wissenschaft"


Liebe HM-Promovierende, Liebe Mitglieder der HM-PhD-Community,


Im Rahmen des Gruppencoachings lernt Ihr zunächst einige implizite Regeln kennen, denen der wissenschaftliche Arbeitsalltag unterliegt, welche zentralen Annahmen und Vorstellungen es gibt, wann und wie man als Wissenschaftler:in zu arbeiten hat. Basierend darauf reflektieren wir gemeinsam die daraus resultierenden Herausforderungen für die Realisierung einer gesunden Work-Life-Balance in der Wissenschaft und welche Strategien hilfreich sein können, um die Balance im eigenen wissenschaftlichen Arbeitsalltag halten zu können.



WANN: 17.02.2023 von 13.00 – 16.00 Uhr

WO: in Zoom unter: https://hm-edu.zoom.us/j/61162675094?pwd=VEl1bUdTT2VQdXJYbWVJbnhUc0hBZz09


Ich freue mich auf die Veranstaltung mit Euch und bitte um Eure verbindliche Anmeldung bis zum 10.02.23.


Herzliche Grüße,

Manuela Tischler aus der Graduate School


Teilnehmer:in

Teilnahme

Hinweise zum Datenschutz

Im Rahmen der Teilnehmerregistrierung werden zum Zweck der Durchführung personenbezogene Daten verarbeitet.

Verantwortlicher für die Erhebung Ihrer personenbezogenen Daten ist die Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München

Lothstr. 34
D-80335 München
Tel.: +49 (0) 89 12 65 - 0
Fax: +49 (0) 89 12 65 - 3000
E-Mail: kommunikation@hm.edu
Internet: www.hm.edu

Die Hochschule für angewandte Wissenschaften München ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird durch ihren Präsidenten Prof. Dr. Martin Leitner gesetzlich vertreten.

Wir verarbeiten Ihre Daten wie folgt:

Die Teilnehmer dieser Veranstaltungen melden sich entweder je nach Art der Veranstaltung auf persönliche Einladung an oder aus Interesse an der Thematik. 

Um sich anmelden zu können, müssen Sie die für die Teilnahme erforderlichen Daten eingeben. Erst dann kann die Teilnahme finalisiert werden.

Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 4 Abs.1 BayDSG iVm Art. 6 Abs. 3, Abs. 1 S. 1 lit e DSGVO für Veranstaltungen im Rahmen der Wahrnehmung öffentlicher Aufgaben der Hochschule stattfinden und für sonstige Veranstaltungen Art. 6 Abs. 1  S. 1 lit b DSGVO zum Zwecke der Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage der betroffenen Person erfolg ist.

Ihre Daten werden nicht an Dritte übermittelt. Die Verarbeitung findet über Eveeno statt, mit welchem die HM einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung abgeschlossen hat.

Sollten Sie weitere Fragen können Sie sich jederzeit an den Datenschutzbeauftragten der HM wenden (datenschutzbeauftragter@hm.edu).

Weitere Informationen zum Datenschutz, insbesondere zu Ihren Rechten finden Sie unter: www.hm.edu/datenschutz


Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.