Info

Liebe Engagierte in der Konfirmand*innenarbeit, liebe Schwestern und Brüder

2022 geht das Backen im Rahmen der Aktion „5000 Brote“ wieder bundesweit weiter, von Erntedank bis zum Ersten Advent.

In dieser Aktion beschäftigen sich Konfirmandinnen und Konfirmanden mit Brot als Nahrungsmittel und lernen ganz praktisch das Bäckerhandwerk kennen, sie backen selbst in einer Bäckerei Brote. Der Erlös der verkauften Brote geht an Projekte von Brot für die Welt, in denen benachteiligte Jugendliche unterstützt werden.

In diesem Jahr werden Projekte in Malawi, Myanmar und Paraguay unterstützt. In Paraguay z. B. werden benachteiligte Kinder und Jugendliche unterstützt für ihre Rechte einzutreten und zu kämpfen.  Dieses Projekt wird von der Diakoniestiftung unserer Partnerkirche der IERP getragen.

Detaillierte Informationen zu der Aktion, den unterstützten Projekten, Materialien für Konfirmandenarbeit und Gottesdienst, und auch die Kontonummer für die Überweisung Ihres Spendenerlöses - finden Sie unter www.5000-brote.de.

​​​​​​​Vielen Dank!

Iris Keßner, Carina Kuznik und Katja Breyer





Zur Anmeldung »