Anmeldung beendet

Gottesdienst zum Ewigkeits-Sonntag


Geh nicht gelassen in die gute Nacht.

Brenne, rase, wenn das Dunkel sich legt.

Dem sterbenden Licht trotze, wutentfacht.


Der Anfang eines Gedichtes des walisischen Schriftstellers Dylan Thomas. Ist das eine gute Einleitung zu einem Gottesdienst am Ewigkeits-Sonntag? Das Gedicht ist voller unbändigem Lebenswillen - und Wut auf die eigene Endlichkeit. Doch was kommt nach der Wut? Aufgeben? Verzweifeln? Verdrängen? Verständliche Gefühle. Aber hoffentlich nicht die letzten. 


Da kommen einige ernste Fragen auf: Mit welcher Haltung können wir leben und sterben? Mit welcher Hoffnung dürfen wir unsere Zeit leben? Und: wie kommen wir zu einer tragenden Hoffnung? 

Einmal im Jahr gibt es einen Tag, an dem Du den schwierigsten aller Blicke im Leben einnimmst: den Blick auf das Sterben. Und auf alle Emotionen zwischen Wut und Hoffnung, Trauer und Gottvertrauen, die darin liegen.

.​​​​​​​

Predigt: Pastor Henning Großmann


Für die nächsten Wochen werden zwei Gottesdienste am Sonntagvormittag (9:30 Uhr und 11:00 Uhr) angeboten. Für beide Gottesdienste ist eine vorherige Anmeldung notwendig. Auch Personen aus einem gemeinsamen Haushalt müssen sich bitte einzeln anmelden (Kleinkinder im „Babytower“ müssen nicht extra angemeldet werden).

Für beide Gottesdienste gilt, dass alle Gottesdienstbesucher*innen die geltenden Hygienemaßnahmen einhalten, um maximale Sicherheit für alle erreichen zu können. Neben der Wahrung des Abstandes muss auf allen Wegen die Alltagsmaske getragen werden. Beim Eintreffen im Haus ist auf die Handdesinfektion zu achten und der Eintrag in der Anwesenheitsliste muss überprüft werden.

Zwischen den Gottesdiensten wird der Gottesdienstraum gelüftet und die Kontaktflächen im Haus werden desinfiziert. Um dies zuverlässig gewährleisten zu können, werden die Gottesdienstbesucher*innen  gebeten nach Beendigung des Gottesdienstes zügig den Raum und die Treppenhäuser sowie Flure zu verlassen. Dies sorgt gleichzeitig für eine Reduzierung der Kontakte. Für den Gottesdienst um 11:00 Uhr ist frühestens um 10:45 Uhr Einlass.​​​​​​​

Da durch das stetige Lüften die Temperaturen im Haus sinken, können Jacken und Mäntel mit an den Platz genommen werden. Es liegen auch Decken zum Wärmen aus.

Teilnehmer*innen

In welchen Gottesdienst wollen Sie gehen? 

Sonstiges

Sie müssen der Datenschutzerklärung der Gemeinde zustimmen, wenn Sie sich für diesen Gottesdienst anmelden wollen. 

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.