Info

Sehr geehrte Kunden,
werte Geschäftspartner,

Rexel Germany lädt Sie gemeinsam mit unserem Lieferantenpartner Gossen Metrawatt am 29. September 2022 von 08:30 - 17:00 Uhr zu einer Schulung „Normgerechte Prüfung von Ladeinfrastruktur für Elektrostraßenfahrzeuge“ in die Rexel Niederlassung Nürnberg ein.

Sie erwerben Kenntnisse über die unterschiedlichen Bestimmungen, lernen die Anforderungen der normativen Bestimmungen rund um den Bereich der Prüfungen zur elektrischen Sicherheit im Bereich der E-Mobilität kennen. Es wird auf die Normen DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0100-722, DIN VDE 0701 / DIN VDE 0702, DIN VDE 0105-100 und DIN VDE 0122-1/ DIN EN 61851-1 eingegangen und am Ende wissen Sie, wie man E-Ladestationen und Ladekabel normativ richtig prüft.  Arbeiten Sie mit den relevanten Messgeräten und Sie sammeln erste Erfahrungen bezüglich der relevanten Prüfungen.

Freuen Sie sich auf jede Menge Expertenwissen aus erster Hand und frischen Sie mit Ihrem Referenten Daniel Wohlfahrt Ihr Wissen und Ihre Kenntnisse auf.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt! Der Kostenbeitrag beträgt 180 Euro (netto) pro Person.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 21. September 2022 an. 

Sie bekommen nach erfolgreicher Anmeldung einen Teilnahmebestätigung per E-Mail zugesandt.

Selbstverständlich ist für Ihr leibliches Wohl bestens gesorgt.

Mit besten Grüßen

Ihr Rexel Germany-Team


Seminarinhalte:

  • Ladesäulen - Anforderungen, Aufbau
  • Stecksysteme gemäß IEC 62196
  • Personenschutz mittels RCD - Problematik Gleichfehlerströme
  • Ladekabel-Typen (Typ 1, 2 und 3)
  • Simulation von Fahrzeugzuständen (DIN EN 61851-1 / DIN VDE 0122-1)
  • Inbetriebnahme Prüfung nach IEC 60364-1 / DIN VDE 0100-600
  • Wiederkehrende Prüfung nach EN 50110-1 / DIN VDE 0105-100
  • Praktische Messungen mit der PROFITEST Master Serie
  • Prüfung der elektrischen Sicherheit von Ladekabeln nach DIN VDE 0701 / DIN VDE 0702
  • Praktische Messungen mit dem PROFITEST E-Mobility


Jetzt anmelden »