Info

Vereinsgründung - gewusst wie

Samstag, 21.05.2022, 09:00 bis 16:00 Uhr

Rechtsanwältin Renate Mitleger-Lehner und Vereinsberater Karl Bosch vermitteln Euch in diesem Seminar alles, was Ihr bei der Gründung eines Vereins beachten solltet. Dabei geht es um die passende Rechtsform, die korrekte Vereinssatzung, die einzelnen Schritte von der Idee zum Verein sowie die wichtigsten Themen des Vereinslebens. In Kooperation mit der tadt Kaufbeuren und Kempten, dem Landratsamt Ostallgäu und Unterallgäu und der Freiwilligenagentur Oberallgäu des Caritasverbandes Kempten-Oberallgäu e.V..


Block 1: Die passende Rechtsform (09:00 – 10:15 Uhr) -
Renate Mitleger-Lehner
  • Der rechtsfähige Verein
  • Der nichtrechtsfähige Verein
  • Stiftung
  • GbR
  • GmbH

Block 2: Von der Idee zum Verein (10:45 – 12:00 Uhr) - Karl Bosch

  • Gründung eines Vereins
  • Vereinszweck
  • Mitglieder
  • Satzung
  • Gründungsversammlung, Gründungsprotokoll
  • Eintragung in das Vereinsregister
  • Beantragung der Gemeinnützigkeit
  • Ggf. Aktuelle Situation – „COVID-19-Gesetz“

Block 3: Die Vereinssatzung (13:00 – 14:15 Uhr) - Renate Mitleger-Lehner

  • Pflichtinhalte
  • Sinnvolle Ergänzungen
  • Zusammensetzung Vorstand
  • Gemeinnützigkeit
  • Aspekte des Vereinssteuerrechts

Block 4: Das Vereinsleben (14:45 – 16:00 Uhr) - Karl Bosch

  • Mitgliederversammlung
  • Satzungsänderungen
  • Änderungen im Vorstand
  • Protokollführung

Referenten: Renate Mitleger-Lehner, Rechtsanwältin aus München, Karl Bosch, Vereinsberater aus Sonthofen
Veranstaltungsort: Volkshochschule Kaufbeuren, Spitaltor 5, Kaufbeuren
Anmeldung: Bis 12.05.2022 beim Vereinsfuchs

Zur Anmeldung »