Stadtführerei | Mikael GB Horstmann

Anmeldung beendet

Altstadt-Trilogie: Alt-Sachsenhausen

Die Altstadt von Sachsenhausen beherbergt Frankfurts ältestes Fachwerkhaus, eine Barockkirche und viele weitere besondere Altbauten. Hier ist die Hochburg des Apfelweins, der in Strömen in den alteingesessenen Apfelweingaststätten ausgeschenkt wird. Umrahmt werden diese Horte der charmant-ruppigen Frankfurter Gemütlichkeit von der vielfältigen internationalen Küche der japanischen, schwedischen, argentinischen oder peruanischen Restaurants. Eine besondere Dichte gibt es bei den französischen Restaurants und Bistros, die, zusammen mit den Boutiquen, Galerien und Ausstellungsräumen, Alt-Sachsenhausen zum Montmartre von Frankfurt am Main machen.


Sprache: Deutsch
Dauer: 1,5 Stunden
Gästeführer: Mikael GB Horstmann
Startpunkt: Am Eisernen Steg (Südseite), Schaumainkai, 60594 Frankfurt am Main
Stadtteile: Alt-Sachsenhausen
Maximal 10 Teilnehmer


Bitte beachten Sie die Hinweise zu Abstands- und Hygienemaßnahmen sowie rechtliche Hinweise auf der Seite https://www.stadtfuehrerei.de/corona/

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Buchung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.