Anmeldung beendet

Digitalisierung souverän gestalten

Am 08. Juni 2022 findet ab 16:00 Uhr der 5. Open Government Dialog Konstanz unter dem Motto „Digitalisierung souverän gestalten“ live im Wolkensteinsaal (Kulturzentrum am Münster Konstanz) statt. Neben spannenden Impulsen aus unseren diesjährigen Vorträgen, gibt es auch wieder die Möglichkeit zum interaktiven Austausch.

Wir wollen Sie inspirieren, die Zukunft von Konstanz im Zeitalter der Digitalisierung innovativ zu gestalten. Der Open Government Dialog Konstanz bringt die Stadt zusammen und ermöglicht einen Blick über den Tellerrand. Interessierte und engagierte BürgerInnen treffen auf VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung, um sich über die Gestaltung von Konstanz im digitalen Zeitalter auszutauschen.

Weitere Infos »

Herzlich eingeladen sind Studierende, Menschen aus Unternehmen, Politik und Verwaltung sowie alle Interessierten. Kommen Sie zur Veranstaltung der Stadt Konstanz und des cyberLAGO e.V. und nehmen Sie am Dialog zur Gestaltung von Konstanz im digitalen Zeitalter aktiv teil. Wir freuen uns über Ihre Anmeldung!

Melden Sie sich kostenlos über das untenstehende Formular an. Hinweis: Die Anmeldung ist geschlossen!

Fragen rund um die Veranstaltung beantwortet Ihnen Fabian Knisel (fabian.knisel@konstanz.de, Tel. 07531 / 900-2352).Anker

Teilnehmer

Vorab-Befragung (freiwillig)

Im Vorfeld der Veranstaltung interessiert uns Ihre Meinung und Ihr Vorwissen zum Veranstaltungsthema. Im Folgenden können Sie ein paar Fragen zum Thema digitale Souveränität beantworten. Das Ergebnis der Befragung wird anonymisiert veröffentlicht.

Datenschutzerklärung für die Veranstaltung

Im Rahmen der Anmeldung für die Veranstaltung 5. Open Government Dialog Konstanz müssen einige Pflichtangaben getätigt werden. Pflichtangaben sind als solche gekennzeichnet (z.B. mittels *). Zudem können oftmals freiwillig weitere Angaben getätigt werden.

Die Verarbeitung der Pflichtangaben erfolgt, um Sie als TeilnehmerIn der Veranstaltung identifizieren zu können und zur Reservierung des Teilnahmeplatzes. Außerdem können Sie auf diese Art und Weise während und im Anschluss an die Veranstaltung mit Informationen rund um die Veranstaltung versorgt werden, die Ihnen eine optimale Teilnahme ermöglichen soll und uns die Planung und Gewährleistung eines reibungslosen Ablaufs ermöglicht.

Die für die Veranstaltung von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden bis zum Ablauf von 12 Monaten von uns gespeichert.

Im Rahmen der Veranstaltungsanmeldung über unsere Website arbeiten wir mit dem Dienstleister: eveeno, Ellenbogen 8, 91056 Erlangen, Deutschland zusammen. Wir haben mit eveeno einen Vertrag abgeschlossen. Zweck der Zusammenarbeit ist die Erbringung von Leistungen im Eventregistrierung. Dazu werden die eingegebenen Daten konform zur EU-DSGVO auf den Servern von eveeno gespeichert.

Die Datenschutzbestimmungen für eveeno sind abrufbar unter eveeno.com/de/privacy

Sie müssen dieser Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Bildmaterial im Rahmen unserer Veranstaltung: Einwilligung zur Veröffentlichung

Auf der Veranstaltung würden wir gerne Bilder aufnehmen, die gegebenenfalls veröffentlicht werden (Print, Webseiten, Social Media etc.). Mit Ihrer Teilnahme an dieser Veranstaltung erklären Sie sich mit der Veröffentlichung dieser Foto- und Videoaufnahmen einverstanden. Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten auch widersprechen. Wenden Sie sich hierfür an das Organisationsteam (Kontaktdaten siehe oben). Wir möchten dass alle TeilnehmerInnen selbst darüber entscheiden, ob Aufnahmen veröffentlicht werden dürfen oder nicht.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.