Anmeldung beendet

Ein Studium im Gesundheits- und Sozialwesen ist spannend, vielseitig und trägt maßgeblich zu einer gesunden Gesellschaft bei. Zudem bietet es die unterschiedlichsten Einsatzmöglichkeiten. Diese Vielfalt spiegelt sich auch im Studienangebot an der SRH Hochschule für Gesundheit wider. Um dieses vorzustellen, lädt die Gesundheitshochschule der SRH Interessierte am 27. April zum diesjährigen Online-Gesundheitsdenkertag unter dem Motto „Möglichkeiten aufzeigen – Chancen nutzen“ ein. Spannende Impulsbeiträge, virtuelle Campusrundgänge und interessante Gespräche warten auf die Interessent:innen. „Leidenschaft fürs Leben! – So beschreiben wir unsere Motivation und unseren Antrieb, die uns tagtäglich dazu bringen, die Themen Gesundheit und Soziales mit all ihren Facetten weiter voranzubringen und die Gesundheitsdenker von Morgen auszubilden. Genau mit dieser Leidenschaft werden wir den Interessierten am 27. April 2022 begegnen“, so Prof. Dr. habil. Claudia Luck-Sikorski, Präsidentin der SRH Hochschule für Gesundheit.


Die Veranstaltung startet um 15:00 Uhr mit einer Vorstellung unserer Hochschule durch unseren Vizepräsidenten Prof. Dr. Björn Eichmann. Virtuelle Campusrundgänge sowie eine allgemeine Beratung zu den Studiengängen können ab 17:00 Uhr in Anspruch genommen werden.


Der Gesundheitsdenkertag konnte bereits im letzten Jahr zahlreiche Interessierte anlocken. Auch in diesem Jahr bildet er einen der Höhepunkte im Veranstaltungskalender der SRH Hochschule für Gesundheit. Diese feiert ihr 15-jähriges Bestehen mit einem Themenjahr unter dem Motto „365 Tage Leidenschaft für Gesundheit“. An der SRH Hochschule für Gesundheit können die Studierenden aus 19 akkreditierten Bachelor- und Master-Studiengängen an insgesamt 13 Studienorten in ganz Deutschland wählen. Hinzu kommen neun Weiterbildungsprogramme.​​​​​​​



Teilnehmer


Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.