Foto. Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen

Info


Wir wollen mit Kindern,mit und ohne Behinderung, gemeinsam Ferien erleben und sie stark machen ihre Zukunft mitzugestalten.
Wir werden miteiander leben, kochen, essen, spielen, basteln, Spaß haben, Neues ausprobieren, erleben, gestalten und erfahren.
Dabei möchten wir demokratisches Leben aufzeigen und gemeinsam mit den Kindern entdecken, welche Vielfalt es bietet.


Das gesammte Angebot findet inklusiv statt.
Das heißt ca. 1/3 der Kinder haben eine Behinderung/ Beeinträchtigung.
Während der Betreuungszeiten übernehmen wir die Betreuung aller Kinder und die Pflege der pflegebedürftigen Kinder mit Handicap.
Für berufstätige Eltern wird jeweils eine „Notgruppe“ am Morgen und am Nachmittag, bei Bedarf und nach Rücksprache angeboten.

(nach Rücksprache können die Kinder, vor allem mit Förderbedarf bzw. Behinderung auch älter sein. Die Altershöchstgrenze ist 20 Jahre)

 Das gehört dazu:

27.06. - 01.07.2022
Betreuung Montag - Donnerstag von 9.30 - 15.30 Uhr,
Freitag von 9.30 bis 13.00 Uhr
Notdienste jeweils am Morgen und am Nachmittag nur nach Rücksprache

Familiengottesdienst 
am Sonntag, den 03.07.2022 um 10.00 Uhr 
mit anschließendem Kirchcafé

ggf. Pflege, freies Frühstück (je nach, dann gültigem Coronaschutzkonzept, muss das Frühstück ggf. selber mitgebracht werden), Mittagessen, vielfältige kreative Angebote



Hinweise

Das Coronaschutzkonzept der Evangelischen Kirchengemeinde Neunkirchen  (beruhend auf staatlichen Vorgaben), das zum Zeitpunkt der Durchführung der Inklusive Ferienwoche Gültigkeit hat, findet Anwendung. 

https://www.ev-kirche-9kirchen.de/wp-content/uploads/2022/01/01-2022-Coronaschutzkonzept.pdf 


Wir benötigen am ersten Tag der Maßnahme eine verbindliche Gesundheitserklärung:

https://www.ev-kirche-9kirchen.de/wp-content/uploads/2022/01/03-Verbindliche-Gesundheitserklaerung.pdf


Wir behalten uns vor, die Teilnahme an einen tagesaktuellen negativen Coronaschnelltest zu knüpfen. Dieser kann entweder von den Familien, durch eine anerkannte Teststelle durchgeführt, nachgewiesen werden oder wird von einer darin geschulten Mitarbeitenden vor Ort durchgeführt. 

Hier finden Sie die Einverständniserklärung:

https://www.ev-kirche-9kirchen.de/wp-content/uploads/2022/01/02-Einverstaendnis-Coronatest.pdf


Sollte aufgrund unvorhersehbarer Ereignisse, die Inklusiven Ferienspielwochen abgesagt werden müssen,

übernehmen wir keinerlei Gewähr. Der Teilnehmendenbeitrag würde dann in vollem Umfang erstattet. 
​​​​​​​

Stornierungsbedingungen

Bis zum 30. Tag vor Beginn der Maßnahme - 20%,

vom 29. bis  22. Tag - 35%, 

vom 21. bis  15. Tag - 50%,

vom 14. bis 7. Tag - 75%,

vom 6. bis 3. Tag - 80%,

vom 2. Tag vor- bis zum Beginn der Maßnahme oder bei Nichterscheinen - 95%

Sollte die stornierte Buchung durch eine*n andere*n Teilnehmer*in ersetzt werden, fallen 5 €

Bearbeitungsgebühr pro Buchung an.

Infos und Kontakt:

Elke Coxson

Evangelische Kirchengemeinde Neunkirchen

Diakonin/ Jugendleiterin

Dahlerhofer Str. 7

53819 Neunkirchen-Seelscheid

02247 3742    /Fon

01575 4985451 /Mobil-WhatsApp

elke.coxson@ekir.de