Dr. Christian Stierstorfer | LBV-Bildarchiv

Info

Der Kurs ist ausgebucht. Gerne können Sie sich hier aber trotzdem anmelden und auf die Warteliste setzen lassen, um über künftige Kurse vorzeitig informiert zu werden. Bitte setzen Sie dazu das Häkchen bei "Ich möchte über Schmetterlingsveranstaltungen des LBV auf dem Laufenden gehalten werden.​​​​​​​"


Bei diesem Kurs lernen die Teilnehmenden 65 heimische Tagfalter und Widderchen in Theorie-Einheiten und anhand von Präparaten der Zoologischen Staatssammlung München kennen. In mehreren Praxis-Einheiten begeben wir uns zwischendurch zusammen auf den Lindenhof-Flächen und drum herum auf die Suche nach Rostfarbigem Dickkopffalter, Blauem Eichenzipfelfalter, Weißbindigem Wiesenvögelchen u.v.m. 


Der Kurs richtet sich besonders an alle Interessenten an zukünftigen BANU-Artenkenntnis-Prüfungen zum Thema Tagfalter und ist Teil des LBV & ZSM-Projektes „Artenkenntnis Schmetterlinge“.  

Ziel des Projektes ist die bundesweite Qualifizierung von Schmetterlingskennern mit Zertifizierung durch den BANU und Ausweitung von Citizen Science Monitoring der heimischen Schmetterlinge. 

Teilnehmerbeitrag inkl. Frühstück (Mi, Do, Fr), Verpflegung in den Kaffeepausen und Mittagessen am Mittwoch und Donnerstag. 

Organisation/Leitung: Elisa Treffehn (LBV), Dr. Andreas Segerer (ZSM)


Zur Anmeldung »