Info

Verlassen Sie als Sieger den Online-Verhandlungstisch

Online-Verhandlungen gewinnen stark an Bedeutung, nicht nur durch Corona. Vermutlich werden sie in vielen Verhandlungssituationen zum Standard. Aber welche Regeln gelten bei Online-Verhandlungen? Wie schlägt sich ein guter Offline-Verhandler in der digitalen Welt?

Die klassische Verhandlung lebt von der Präsenz der Teilnehmer: vom nonverbalen Verhalten sowie vom Auftreten und Erscheinungsbild der Verhandler. Das gilt grundsätzlich auch bei virtuellen Verhandlungen, allerdings gibt es dafür geänderte, spezielle Wirkmechanismen. Wenn Sie auch online einen maximalen Erfolg erzielen wollen, müssen Sie Ihre Online-Verhandlungen immer konsequent und von Anfang bis Ende als Online-Verhandlung konzipieren. Wer eine klassische Verhandlungssituation einfach nur in ein Videoformat verlegt, wird nicht die beabsichtigte Wirkung erzielen, lässt viele Chancen liegen und geht im schlechtesten Fall als Verlierer vom Platz.


Nutzen und Zielsetzung

Im eintägigen Training am 09. Juni 2021 wird online praxisrelevantes Wissen für Geschäftsführer, Verkaufsleiter, Verkäufer, Einkaufsleiter, Einkäufer sowie alle anderen Verhandler aller Hierarchieebenen vermittelt. In den grundlegenden Themenblöcken werden neueste Erkenntnisse zur Verhandlung 4.0 vermittelt, ausgerichtet an den aktuellen und speziellen Problem- und Fragestellungen von Unternehmen aus den Bereichen Optik, Photonik, Analysen-/Labortechnik und Medizintechnik. Auch der Praxisteil wird GROSS geschrieben. Aufgrund einer begrenzten Teilnehmerzahl können konkrete Fragen aus dem Teilnehmerkreis aufgegriffen und Verhandlungssituationen geübt werden.


Inhalte

■ Vorbereitung der Verhandlung

■ Mikro- und Makromimik

■ Eskalationsstrategien

■ Abschluss der Verhandlung

■ Praxisübung mit Videoaufzeichnung


Zielgruppe:

Geschäftsführer

Verkaufsleiter/Verkäufer

Einkaufsleiter/Einkäufer

andere Verhandler aller Hierarchieebenen

     
Profitieren Sie von der Möglichkeit zur intensiven Diskussion mit dem Referenten und anderen Experten aus dem Teilnehmerkreis.

Jeder Teilnehmer erhält ein Schulungszertifikat.


Zur Anmeldung »