Anmeldung beendet

Alles eine Frage der Methode?!


Methodenworkshop für Leitungen zur Gestaltung von Teamentwicklungs- und Veränderungsprozessen
In der Zusammenarbeit mit dem Team sind Sie auf vielfältige Weise gefordert und fragen sich, wie Sie diesen Herausforderungen professionell begegnen können? Notwendige Veränderungen im pädagogischen Handeln oder im Kita-Alltag enden in umfangreichen Diskussionen mit den Kolleg*innen und finden wenig Zustimmung? In diesem Seminar gehen wir folgenden Fragen nach:

  • Wie wird aus einer Gruppe ein Team?
  • Wie bleibt ein Team auch ein Team?
  • Was braucht ein Team zur Weiterentwicklung?

An beiden Fortbildungstagen erarbeiten Sie, wie der Einsatz von Methoden in der Prozessbegleitung zu einem entscheidenden Gelingensfaktor wird. Kurze theoretischen Inputs werden durch praktische Methoden zu verschiedenen Phasen und Zielen der Teamentwicklung sowie zur Gestaltung von Veränderungsprozessen und Konzeptionsentwicklung ergänzt. Schwerpunkte sind Methoden zur Erarbeitung von Inhalten und Einstellungen, zur Moderation und Bearbeitung pädagogischer Konfliktsituationen und zur Reflexion des professionellen Handelns. Darüber hinaus werden kollegialer Austausch und Reflexion der eigenen Praxis im Seminar nicht zu kurz kommen. Gemeinsam wollen wir auf gelungene Team-Momente schauen und damit Anregungen für die Leitungstätigkeit geben.


Seminarleitung: Corina Jäger, Linguistin M.A. und LAG-Fachberaterin „Sprach-Kitas“;

Sabine Ebert, Dipl.-Sozialpädagogin und LAG-Fachberaterin

Termin: 30.03. + 19.05.2022, 9:00-16:00 Uhr

Ort: LAG Seminarzentrum NeueRäume


Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Lesen Sie bitte hier die Anmeldebedingungen der LAG bzw. der VHS.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung

Captcha
Code eingeben:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.