Info

Mentale Resilienz - Widerstandskraft in Zeiten des Wandels

Wie stärken Sie Ihre Widerstandskraft, um durch die Herausforderungen von Wandel und Komplexität hindurch navigieren zu können?

  • Ein 8-wöchiges online Training
  • Dienstags von 19:00 - 20:15
  • Start: 02. Februar 2021 (kein Training am 16. Februar)
  • Ende: 30. März 2021
  • Das Training wird per Video Live-Übertragung über Zoom abgehalten
  • Gruppengröße: 6 - 15 Teilnehmer
  • Kursgebühr:
    • Frühbucher bis 10. Januar: 290,00 Euro
    • Regulär: 350,00 Euro


Trainingsziele

Stärken Sie Ihre persönliche Widerstandskraft um gelassener und leistungsstärker durch die Herausforderungen von Wandel und Komplexität hindurch navigieren zu können und chronische Stresssituationen zu vermeiden.

Resilienz sowie Achtsamkeit zu stärken ist ein Prozess. So integriert dieses Training in einem ganzheitlichen Ansatz theoretische Wissensvermittlung und praktische Achtsamkeitsübungen.

Durch dieses umfassende und handlungsorientierte Lernerlebnis, können Sie in Ihrem Alltag Schritt für Schritt neue Verhaltensmuster formen und Ihre Resilienz langfristig stärken.


Trainingsinhalte 

  • Selbstmanagement Kompetenzen aus dem Bereichen Stressbewältigung (Zeitmanagement, Konzentrationstraining, Zielsetzung,..)
  • Resilienz und Resilienzfaktoren (Optimismus, Anpassungsfähigkeit, Selbstwirksamekit,...)
  • Ressourcen regenerieren durch Entspannungs- und Achtsamkeitstechniken
  • Veränderung und Wandel durch agile Lernprozesse meistern
  • Auswirkung von Stress auf Körper und Gehirn

Trainerin: Catherine Khazarian

  • Konzeption und Leitung des Trainings 'Mentale Resilienz’

  • Trainerin & Beraterin für agile Lernprozesse

  • Zertifizierte Trainerin für Stressmanagement

  • 500 Stunden Yoga-Lehrer Ausbildung, zertifiziert bei der International Yoga Alliance

  • Über 6 Jahre Erfahrung in der Durchführung von Achtsamkeits- und Aufmerksamkeitstrainings

  • Entwicklung ganzheitlicher und co-kreativer Lernerlebnisse im Unternehmens- sowie Weiterbildungsbereich

 
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite.

Bitte beachten Sie die Liste der Kontraindikatoren.​​​​​​​​​​​​​​

Zur Anmeldung »