Anmeldung

Störgeräusche

In einem Zoom-Gespräch mit dem Künstler*innenkollektiv hannsjana kann man mehr über ihre künstlerische Praxis erfahren, wenn nur nicht andauernd Störgeräusche das digitale Meeting unterbrechen würden. So werden anhand des Fisches Stör feministische Potentiale der Störung ausgelotet und sogleich mit den Gesprächsteilnehmer*innen ausprobiert. Das Einschalten der eigenen Kamera sowie das Mitbringen eines großen Handtuchs sind erwünscht.


Die Teilnahme ist auf 30 Personen begrenzt.

14 Uhr Ein performatives Zoom-Gespräch von hannsjana (ca. 30 Minuten)

Ticket buchen

Teilnehmer

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung