Anmeldung

Einwilligung zur Benutzung der Kontaktdaten im Programm Wir stärken Mädchen

Liebe Mentorin,


wir freuen uns, dass du dich im Programm Wir stärken Mädchen engagierst und dabei unterstützt, dass Mädchen und junge Frauen eine klischeefreie Berufswahl treffen und ihre Möglichkeiten voll ausschöpfen.

Als Mentorin vernetzen wir dich mit einer teilnehmenden Schule, deren am Projekt beteiligten Schülerinnen du begleiten wirst.

Zum Zwecke der Vernetzung und damit wir dich auch in Zukunft kontaktieren und informieren können, möchten wir deine (Kontakt-) Daten speichern und verarbeiten. 

Wenn du damit einverstanden bist, fülle bitte folgenden Bogen aus.


Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit!


Das Wir stärken Mädchen-Team

Teilnehmer

Titelzeile

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst. Wir erheben, verarbeiten und nutzen Ihre personenbezogenen Daten nur, soweit dies im Rahmen des geltenden Datenschutzrechts zulässig ist. Nachfolgend informieren wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung beim Betrieb Ihrer Daten.

  1. Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle:
    Verantwortlich für das Angebot “Wir stärken Mädchen”
    Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
    Tempelhofer Ufer 11
    10963 Berlin
    Tel: 030 25 76 76 0
    info@dkjs.de


  2. Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten
    Für alle Belange hinsichtlich des Datenschutzes sind die Datenschutzbeauftragen der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung ansprechbar:
    Claudia Hilgers (0651 14 53 36 84 0)
    datenschutz@dkjs.de


  3. Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten
    Zum Zweck der Teilnahme am Mentoring-Prozess im Programm "Wir stärken Mädchen“ werden die folgenden Daten verarbeitet: Vorname, Name, Funktion, Schule/Organisation, E-Mailadresse, Telefonnummer.


  4. Rechtsgrundlage der Verarbeitung
    Zur Verarbeitung Ihrer Daten berufen beziehen wir uns auf folgende rechtliche Grundlagen:
    Art. 6 DS-GVO Abs 1 Lit.:

    a) Die betroffene Person hat ihre Einwilligung zu der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten für einen oder mehrere bestimmte Zwecke gegeben


  5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
    Gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH
    Die gemeinnützige Deutsche Kinder- und Jugendstiftung GmbH ist als verantwortliche Stelle Empfängerin der erhobenen Daten
    Darüber hinaus empfangen auch andere Dienstleister bestimmte Daten. Welche Dienstleister welche Daten empfangen, ist im Folgenden aufgeführt:
    Die kooperierenden Schulen in den Bundesländern Berlin, Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz sind:


Grüner Campus Malchow, Doberaner Straße 55, 13051 Berlin

Käthe-Kollwitz-Gymnasium, Dunckerstraße 65, 10439 Berlin

Werner-von-Siemens-Gymnasium, Beskidenstraße 1, 14129 Berlin

Hildegard-Wegscheider-Gymnasium, Lassenstraße 16-20, 14193 Berlin

Blandine-Merten-Realschule, Bernhardstraße 26, 54295 Trier

Angela-Merici-Gymnasium, Neustraße 35, 54290 Trier

Maria-Ward-Schule, Cornichonstraße 1, 76829 Landau

Technologienetzwerk Südpfalz, Stadthausgasse 5, 76829 Landau

Realschule Plus an der Römervilla, Reihe Bäume 21, 56218 Mülheim-Kärlich

Gymnasium im Paul-von-Denis-Schulzentrum, Am Schulzentrum 1, 67105 Schifferstadt

Realschule Plus am Schlossberg, Wörthstraße 18, 56457 Westerburg

Edith-Stein-Gymnasium, Langensteinweg 6, 67346 Speyer

Mannlich-Realschule Plus, Zeilbäumerstraße 8a, 66482 Zweibrücken

Hans-Geiger-Schule, Hans-Geiger-Straße 21, 67434 Neustadt an der Weinstraße

Leibniz-Gymnasium, Karolinenstraße 103, 67434 Neustadt an der Weinstraße

Sekundarschule Hundem-Lenne, Anne-Frank-Platz 1, 57368 Lennestadt

Liselotte-Funcke-Schule, Elbersstieg 10, 58095 Hagen

Gesamtschule Haspe, Kirmesplatz 2, 58135 Hagen

Rheinisch Westfälische Realschule fr Hören und Kommunikation, Uhlandstraße 88, 44147 Dortmund

Wilhelm-Kraft-Gesamtschule, Geschwister-Scholl-Straße 10, 45549 Sprockhövel

Sekundarschule Netphen, Steinweg 22, 57250 Netphen

Hanseschule Attendorn, Wiesbadener Straße 10, 57439 Attendorn

Europaschule am Friedenspark, Parkstraße 48, 58675 Hemer

Geschwister-Scholl-Gesamtschule, Haferfeldstraße 3-5, 44309 Dortmund

Gymnasium Theodorianum, Kamp 4, 33098 Paderborn

Ratsgymnasium Minden, Königswall 28, 32423 Minden

Gesamtschule am Forstgarten, Eichenallee 1, 47533 Kleve

Freie christliche Gesamtschule Düsseldorf, Fürstenberger Straße 10, 40599 Düsseldorf

Justus von Liebig Sekundarschule, Kalthoffstraße 50, 47166 Duisburg

Friedrich-Albert-Lange-Gesamtschule, Altenhofer Straße 10, 42719 Solingen

Städtisches Mädchengymnasium Essen-Borbeck, Fürstäbtissinstraße 52-54 , 45355  Essen

Städtisches Elly-Heuss-Knapp-Gymnasium, Am Grillopark 24, 47169 Duisburg

Sekundarschule Wiehl, Weierhofweg 22, 51674 Wiehl

Ratsgymnasium Münster, Bohlweg 7-9, 48147 Münster


Die Schulen verarbeiten und speichern die erforderlichen Daten der Mentorinnen zur Durchführung des Mentoring Prozesses an dem Angebot des Auftraggebers.

  1. Übermittlung in ein Drittland
    Die Daten werden nicht in ein Drittland übermittelt.


  2. Speicherdauer der Daten
    Die Deutsche Kinder- und Jugendstiftung speichert personenbezogene Daten entsprechend der gesetzlichen Fristen mindestens 10 Jahre oder bis zum Widerruf der Einwilligung


  3. Rechte der Betroffenen
    Sie haben das Recht, Auskunft über die von Ihnen verarbeiten Daten nach Art. 15 DSGVO zu erhalten. Zur Erteilung der Auskunft sind mitunter weitere Identifizierungsverfahren notwendig. Weiterhin haben Sie das Recht auf Löschung, Berichtigung und Sperrung Ihrer Daten, sowie Einschränkung der Verarbeitung. Zur Wahrnehmung ihrer Rechte wenden sie sich bitte an die Datenschutzbeauftragten.


  4. Widerrufsrecht der Einwilligung zur Verarbeitung der Daten:
    Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft und ohne Angabe von Gründen widerrufen.


  5. Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde:
    Sie haben jederzeit das Recht sich über die Verantwortlichen dieses Angebots zu beschweren. Die zuständige Aufsichtsbehörde ist:

    Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
    Friedrichstr. 219
    10969 Berlin


  6. Automatisiertes Profiling:
    Es findet kein automatisiertes Profiling statt.


12.  Erforderlichkeit der Datenübermittlung für die Nutzung des Angebots: 
        
Die Datenübermittlung ist für die Teilnahme am Mentoring-Prozess erforderlich.

Anmeldung