Anmeldung beendet

Buchführung und Steuern für Vereine

Online-Veranstaltungsreihe vom 08.07.2021 bis 29.07.2021​​​​​​​

​​​​​​​

Vereine unterliegen der Buchführungspflicht. Nicht nur die Vereinsmitglieder wollen in der Mitgliederversammlung darüber informiert werden, wie es um die finanziellen Mittel des Vereins steht, auch der Staat will über die Ein- und Ausgaben Kenntnis erlangen. Die Veranstaltungsreihe vermittelt Ihnen wichtige Grundlagen der Buchführung und erklärt das für Vereine geltende Steuerrecht.


Termine​​​​​​​

08.07.2021: Grundlagen der Buchführung

Das Seminar stellt die Rechnungslegungspflicht in nichtbilanzierenden gemeinnützigen Vereinen intern gegenüber dem Finanzamt dar.

15.07.2021: Praktische Buchführung

Das Seminar behandelt die Buchhaltungsorganisation und typische Spezialfragen der Rechnungslegung in gemeinnützigen Vereinen.

22.07.2021: Zeitnahe Mittelverwendung und Rücklagenbildung

Das Seminar beschäftigt sich mit der zeitnahen Mittelverwendung als zentrale Vorschrift des Gemeinnützigkeitsrechts und zeigt Möglichkeiten auf, wie gemeinnützige Einrichtungen dennoch Gelder ansparen und Vermögen aufbauen können.  

29.07.2021: Steuererklärung bei gemeinnützigen Vereinen 

Das Seminar vermittelt den Umgang mit den aktuellen Steuerformularen unter ELSTER und die Zusammenstellung der erforderlichen weiteren Unterlagen.


Referent: Wolfgang Pfeffer

Teilnehmer/in

Veranstaltungen

Bitte stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu, wenn Sie sich für die Veranstaltungen registrieren möchten.​​​​​​​​​​​​​​

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.