Info

Onlineworkshop: Wickel und Auflagen mit ätherischen Ölen

Verletzungen oder Erkältungen mit Wickeln und Auflagen zu behandeln, zählt zu den fast vergessenen, aber sehr sanften Methoden um kleine Wehwehchen zu behandeln. Ergänzt mit ätherischen Ölen, gelten sie heute als altbewährtes, traditionelles „Großmutterwissen“ und sind wunderbare Helferlein für Groß und Klein. Ob Wickel, Packung, Umschlag oder Auflage - gemeint ist dabei immer, dass ein Wirkstoff (Wasser, Basisöl oder ätherisches Öl) in mehrere Tücher verpackt und dem Körper aufgelegt wird. Langsam und sanft werden die Wirkstoffe so der Haut zugeführt.

Welcher Wickel mit welchem Zusatz angewendet wird, zeigt dir Heilpraktikerin, PTA und Aromaexpertin Tamara Schäfer. Sei gespannt auf den Wickel-Workshop, bei dem du Praxisübungen mitmachst!

Der Vortrag findet live und per Zoom statt. Du kannst gerne Fragen stellen!


Vortragsinhalte im Überblick:

  • Wickel, Auflagen und Kompressen – Was ist das?
  • Durchführung von Wickeln
  • Die Wirkung – Reiz und Regulation
  • Spezifische Wirkung durch die Auswahl der zugesetzten Substanzen
  • Anleitungen bei unterschiedlichen Symptomen


Vortragszeit

Donnerstag, 30.09.2021 von 17-20 Uhr


Vortragsleitung

Tamara Schäfer

Seit 2001 referiert Tamara Schäfer im Bereich Aromatherapie und Aromapflege und ist damit die langjährigste Seminarleiterin der Akademie der Düfte. In enger Zusammenarbeit mit einem Hospiz hat sie sich seit 2004 auf ihren Schwerpunkt spezialisiert: Einsatz ätherischer Öle in der Pflege, im Krankenhaus, Palliativ und Hospiz, über den sie auch als Dozentin der Uni Gießen spricht. Bei ihrer Arbeit als PTA in einer aktiven Aroma-Apotheke beschäftigt sie sich aber natürlich auch mit den anderen vielseitigen Themen der Aromatherapie!


Zur Anmeldung »