Info

Unsere Kanäle haben ein Alter erreicht, wo Erneuerung oder Komplettsanierung unumgänglich ist. Die Fachwelt geht davon aus, dass 30 bis 50 % der Kanalschächte in Deutschland Schäden aufweisen. eintretendes Fremdwasser belastet Kläranlagen und austretendes Schmutzwasser verunreinigt das Grundwasser. zudem gefährden absackende Schachtabdeckungen den Straßenverkehr. Was hilft bei der Planung? Sicher ein Tool, mit dem Sie Kanalschächte wirklich bedarfsgerecht planen können, denn neue Wege sind sowohl für die Dichtheit des Systems,
wie auch für die Abschreibungszeiten gefragt. Wir wollen Ihnen anhand von Praxisbeispielen zeigen, wie Sie damit arbeiten können.


Inhalt

  • smartAWAschacht für extrem flexible
    Anschlussmöglichkeiten
  • Sanierungsverfahren schacht-in-schacht
  • Systemverbindungen im Kanalbau – gesteckt oder geschweißt?


Referenten

HAGEN GÜSSOW | Rehau AG+CO


FÜR SIE ZUR INFORMATION:

Gemeinsam mit unserem Partner REHAU sind wir auf der 
Suche nach einer passenden Praxisbaustelle im Raum Berlin – 
Brandenburg. Melden Sie sich bereits jetzt an, um zeitnah wei-
tere Informationen zu erhalten und sicher Sie sich Ihren Platz in 
unserem Praxisseminar derSchacht-in-Schacht-Sanierung. 


Zur Anmeldung »