Anmeldung beendet

Assistenz für Menschen mit Behinderung: Ein Buch mit sieben Siegeln?

Menschen mit Behinderung haben in Deutschland ein Recht auf die gleichberechtigte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft und auf ein selbstbestimmtes Leben. Damit sie selbstbestimmt an der Gesellschaft teilhaben können, sind manche Menschen mit Behinderung auf Unterstützung angewiesen. Diese Unterstützung wird häufig von persönlichen Assistentinnen geleistet. In der Informationsveranstaltung schildern Ihnen Bianca Jezek und Malaika Kelm von der Ergänzenden Unabhängigen Teilhabeberatung (EUTB®) in Ludwigsburg anschaulich und praxisnah, welche Möglichkeiten es für Berufseinsteigerinnen im Feld der persönlichen Assistenz gibt und welche Kompetenzen, Voraussetzungen und Qualifikationen sinnvoll und notwendig sind. ​​​​​​​

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.