Anmeldung beendet

»Jüdisches Leben in Hessen, Antisemitismus und Antisemitismusprävention«


Die dritte Auflage des Formats »Netzwerk Prävention« widmet sich dem jüdischen Leben in Hessen. ​​​​​​​Seit mehr als 1700 Jahren ist das kulturelle und religiöse Leben der jüdischen Gemeinschaft fester Bestandteil unserer Gesellschaft. Die Beschäftigung mit dem jüdischen Leben ist gleichwohl auch beeinflusst von Unwissenheit, Vorurteilskulturen und Antisemitismus. Daher soll der Fachtag nicht nur authentische Einblicke ermöglichen, sondern auch die vielfältigen Facetten der hessischen Präventionslandschaft gegen Antisemitismus vorstellen und zu einer breiten Vernetzung einladen.

Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Beitrag zum Digitalen Kiosk

Sie haben auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit, Ihre Projektarbeit vorzustellen: Sei es als Broschüre, Kurzfilm, Podcast, Fotodokumentation oder ähnliches. Wir laden Sie herzlich ein, diese innovative Möglichkeit, Ihre Arbeit einem interessierten Fachpublikum vorzustellen, zu nutzen.

Datenschutz für die Anmeldung 

Bitte beachten Sie die Datenschutzerklärung von eveeno, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Gästeliste

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.