Anmeldung beendet

Marcus Krügel: Mental-Training


Wir wissen zwar alle, dass die Erfolgstreiber im Unternehmen die Energien der Mitarbeiter sind, kennen aber oft die Wege nicht, wie diese Potenziale gezielt zu erschließen sind.

Herkömmliche Trainings-Methoden legen den Schwerpunkt auf Lerneffekte der linken Gehirnhälfte. Mittlerweile werden auch die kreativen Kräfte der rechten Gehirnhälfte mit einbezogen. Alle diese Ansätze gehen davon aus, dass der Kopf bestimmt, welche Entscheidungen wie getroffen werden.

Dabei gibt es noch ein unbewusstes Bewertungssystem, das bei jedem Denken und Handeln entscheidend mitredet: der Bauch. Hier sind die Erfahrungen unseres Lebens fest verankert und entsprechend markiert. Dieses Erfahrungsgedächtnis arbeitet ständig mit, recherchiert rasant über assoziative Netzwerke und meldet sich als das bekannte „Bauchgefühl“.

Das kann gut oder schlecht, richtig oder falsch sein. Die Frage, ob Kopf oder Bauch recht hat, stellt sich nicht. Entscheidend ist, dass uns diese Kraftfelder bewusst werden und die dort gebundenen Energien gesteuert in unsere Entscheidungen mit einfließen. 

Kopfentscheidungen ohne Emotionen sowie Bauchentscheidungen ohne Kopf führen alleine nicht zum Ziel. Der Gewinn liegt in der Vernetzung - so entstehen Synergien. Das bestimmt die neue Qualität von Entscheidungen in Führungs- und Arbeitsprozessen. Insbesondere in Zeiten permanenten Wandels und neuer Herausforderungen.

Teilnehmer

Anrede:
Titel:
Vorname:
Nachname:
Firma oder Institution:
E-Mail:
Telefon:

Ticket auswählen

Ticket:
Ihre Nachricht an den WRM:

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.