Info

"Standort BRASILIEN - Unternehmen aus Baden-Württemberg berichten"

am 08. Juni 2021, 16.00 - 17.00 Uhr (CEST) virtuell
(Der Einladungslink zu Microsoft Teams
wird per Mail im Vorfeld an die Teilnehmer versandt)

Brasiliens Wirtschaft durchsteht die zweite Welle besser als erwartet, auch wenn die Pandemielage und die politischen Entwicklungen weiterhin unsicher bleiben. Dennoch bietet der brasilianische Markt mit seinen 200 Millionen Einwohnern großes Potenzial für deutsche Unternehmen: Branchen wie erneuerbare Energien, Medizintechnik, Umwelttechnologien, Agrartechnik, sowie IKT widerstehen der Krise und zeigen teilweise sogar Wachstum. Wie geht es weiter?

Informieren Sie sich in unserem Web-Seminar über die aktuelle Lage und mögliche Entwicklungen. Zwei baden-württembergischen Unternehmen werden außerdem aus unterschiedlichen Perspektiven berichten, wie sie die Krise vor Ort meistern – ein Unternehmen, das seit über 20 Jahren im Land präsent ist, und ein Weiteres, das ganz aktuell lokal begonnen hat.

Referenten:

- Alexander Köninger, Koeninger & Partner International Business Development

- Mirko Rapp, CEO BOWA Medical Brazil & Regional Head Americas bei BOWA - electronic GmbH & Co. KG 

- Christian Falkenstein, Falkenstein Projektmanagement GmbH 

Wir freuen uns über Ihre aktive Teilnahme und eine spannende Diskussionsrunde. Eventuell tätigen Sie selbst Geschäfte mit Brasilien und können von Ihren eigenen Erfahrungen berichten?


Kontaktperson bei bw-i: Ines Banhardt, Leiterin Länderbereich Lateinamerika, Tel: 0711.22787-59, ines.banhardt@bw-i.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.


Zur Anmeldung »

In Kooperation mit:

 


Hinweis: Bitte beachten Sie, dass bei dieser Veranstaltung Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden, auf denen Sie abgebildet sein können. Baden-Württemberg International kann diese Aufnahmen im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit in Druckerzeugnissen wie z.B. Geschäftsberichte oder im Internet wie z.B. auf der Homepage www.bw-i.de  oder in Sozialen Medien verwenden.