Anmeldung beendet

Gemeinsamer Workshop des Gemeindetags mit der Aktiv-Haus GmbH zum Thema „Nachhaltig und preiswert Wohnraum schaffen“  

Eine der größten gesellschaftspolitischen Herausforderungen unserer Zeit ist zweifelsohne die Schaffung bezahlbaren und in ausreichender Menge vorhandenen Wohnraums. Die nahezu flächendeckenden Bevölkerungszuwächse der vergangenen Jahre zeigen die hohe Attraktivität Baden-Württembergs. Mit Blick auf die prognostizierte Bevölkerungsentwicklung wird sich dieser Trend für den Südwesten in den kommenden Jahren weiter verstetigen.

Um mit diesen Herausforderungen umgehen zu können, bedarf es insgesamt der Schaffung vieler zusätzlicher Wohnungen. Zudem gilt es im Sinne des Klimaschutzes verstärkt auf nachhaltige Lösungsansätze zu setzen. Eben jener Zielstellung widmet sich unter anderem der Modulbauhersteller AH Aktiv-Haus GmbH, indem dieser nachhaltige, wirtschaftliche und schnelle Lösungen in Modulbauweise anbietet. Es freut uns daher sehr, dass wir gemeinsam mit der Aktiv-Haus GmbH einen Workshop zum Thema „Nachhaltig und preiswert Wohnraum schaffen“ am Beispiel des "aktivhauses" ermöglichen können.


Gerne wollen wir den Workshop nutzen, um Ihnen die mit der Vorgehensweise von „aktivhaus“ verbundenen Möglichkeiten zu Schaffung von Wohnraum darzustellen.


Hiermit laden wir Sie herzlich zum Workshop „Nachhaltig und preiswert Wohnraum schaffen“ ein. Dieser findet am


Dienstag, 25. Oktober 2022, 10:00 – 13:00 Uhr

Beinsteiner Straße 29-31

in 71394 Kernen im Remstal


statt.


Teilnehmer

Termin zur Teilnahme auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.