Anmeldung beendet

ANU Fachtag 2020 "Umweltbildung weitergedacht 2.0"

Im Rahmen unseres diesjährigen Fachtages laden wir zur vertiefenden Auseinandersetzung mit der eigenen Biografie ein:

Wie prägen unsere biografischen Erfahrungen unseren beruflichen Alltag?

Wir gehen auf die Suche nach prägenden biografischen Ereignissen, die unser berufliches Tun beeinflussen. Welche individuellen Einstellungen, Normen und Glaubenssätze haben sich aufgrund unserer Biografie gebildet und wie wirken sie sich aus? Z.B. auf unsere Berufswahl, auf die Arbeit mit Zielgruppen, welche Botschaften senden wir? Welche Methoden wenden wir bevorzugt an?

Inwieweit prägen auch biografische Ereignisse unsere Zielgruppen und wie reagieren wir darauf?

Gemeinsam wollen wir uns mit diesen Fragen auseinandersetzen und so einen neuen Einblick in die Bildungsarbeit gewinnen.


Im Anschluss begeben wir uns auf eine Entdeckungstour in das Wildgehege Glauer Tal und erfahren mehr von der Umweltbildungsarbeit des NaturParkZentrums.


Datum: 19.03.2020, 10:00-16:10 Uhr

Treffpunkt: NaturParkZentrum am Wildgehge Glauer Tal, Glauer Tal 1, 14959 Trebbin OT Blankensee


Programm & Inhalt des Fachtags

9:30 – 10:00

Anmeldung & Ankommen

10:00 – 10:15

Begrüßung & Vorstellung Tagesablauf

10:15 – 12:15

Workshop „Grünes Psychotop: Die Bedeutung eigener biografischer Erfahrungen für die berufliche Arbeit“ Teil 1

12:15 – 13:00

vegetarisches Mittagessen und kollegialer Austausch

13:00 – 13:55

Workshop „Grünes Psychotop: Die Bedeutung eigener biografischer Erfahrungen für die berufliche Arbeit“ Teil 2

13:55 – 16:00

Führung durchs Wildgehege Glauer Tal und Vorstellung der Umweltbildungsangebote

16:00 – 16:10

Verabschiedung und Feedback

Hinweis: Für den Workshop können eigene (Lieblings-)Stifte, Scheren, Papier… mitgebracht werden. Zudem wäre es hilfreich, wenn Kopien von Fotos mitgebracht werden können: je eines im Alter zwischen 0-6 Jahren, 6-11 Jahren, 11-18 Jahren sowie als erwachsene Person. Zudem Bilder vom Zuhause der Kindheit, Lieblingsplätzen in der Natur sowie aus dem Berufsalltag.

Die Teilnahme an der Fachtagung ist auf 15 Personen begrenzt.


Im Anschluss an die Fachtagung, 16:15-17:15, laden wir alle recht herzlich zu unserer jährlichen Mitgliederversammlung mit folgender Tagesordnung ein:

  1. Annahme Protokoll der MV 2019 & Tagesordnung
  2. Tätigkeitsbericht 2019
  3. Kassenbericht 2019
  4. Entlastung des Vorstandes für 2019
  5. Aktuelles aus 2020
  6. Sonstiges/kollegialer Austausch

Gerne können Themen für den gemeinsamen Austausch bei der Anmeldung vermerkt werden.


Wir bitten – der Umwelt zuliebe -  um die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln!

Die Anmeldung ist bis zum 12.03.2020 möglich.

Teilnehmer

Kosten: Für die Fachtagung fällt eine Teilnahmespende von 12,- € für Mittagsverpflegung, Kaffee & Kuchen an, welcher vor Ort zu entrichten ist. Bitte das Geld passend mitbringen und wetterfeste Kleidung nicht vergessen!

Anreise

Aus Richtung Berlin: Mit der RE 3 von Berlin Hbf bis Trebbin fahren (Ankunft 9:03 Uhr, Fahrzeit ca. 30 Minuten). Von dort besteht die Möglichkeit per Bus 751 ab Trebbin Bahnhofstraße 9:12 Uhr zur Haltestelle "Glau, Glauer Hof" zu fahren. Von dort sind es noch 700 Meter Fußweg bis zum Naturparkzentrum. Für den Rückweg kann bei Bedarf der Rufbus Kranich-Express genutzt werden. Bitte bei der Anmeldung vermerken ob die Rufbusnutzung erwünscht ist, da wir ihn vorbestellen müssen. Weitere Informationen: https://www.vtf-online.de/vtf-linien-und-fahrplaene/kranich-express/

Alternativ kann die Strecke vom Bahnhof mit dem eigenen Rad durch die schöne Landschaft bewältigt werden (erst nach Löwendorf, anschließend Richtung Glau). Die 7 km nehmen ca. 30 Minuten Fahrzeit in Anspruch.

Aus Richtung Potsdam: Mit dem Bus 608 von Potsdam Hbf nach Stücken, Dorf (Ankunft 9:14 Uhr, Fahrzeit ca. 40 Minuten). Von dort sind es noch 5 km bis zum NaturParkZentrum, die mit dem Rad in ca. 20 Minuten zurückgelegt werden. In Stücken können bis zu 8 Fahrräder zur Ausleihe bereitgestellt werden. Bei Bedarf bitten wir um vorherige Anmeldung.

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung (-- Link zu Ihrer Datenschutzerklärung einfügen --) zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.