Info

Zeit für eine neue Asien-Strategie: Intensiv-Webinar Teil 2 
ERFOLGREICHE VERTRIEBSMODELLE IM MED-TECH SEKTOR CHINA am 25. März 2021

In einer der wichtigsten Exportregionen im Bereich Life Science mit den Branchen Analysen-, Bio- und Labortechnik sowie Medizintechnik tut sich einiges: China hat mit der "dual circulation economy", die als zentrales Element im März offiziell im nächsten 5- Jahresplan vorgestellt werden soll, klare Rahmenbedingungen gesetzt. Zudem wird auch die De-Coupling Strategie von den USA weiter fortgesetzt werden. Innerhalb Chinas wird die politische Einflussnahme auf wirtschaftliche Aktivitäten und im Land ansässige Unternehmen weiter steigen. Diese Entwicklungen müssen auch im Zusammenhang mit dem neuen Freihandelsabkommen „Regional Comprehensive Economic Partnership“ (RCEP) gesehen werden, das die wirtschaftlichen Beziehungen in der Region nachhaltig prägen wird. Und sicherlich der Region als Produktions- und Absatzmarkt noch mehr Bedeutung verschaffen wird. In diesem Kontext ist somit das politische Verhältnis sowohl der EU, aber auch Deutschlands zu den Ländern der Region hochrelevant. Mit den Indo-Pazifik-Leitlinien der Bundesregierung wurde hier bereits eine gute Basis für vertiefte und nicht mehr nur auf China fokussierte Beziehungen gelegt.

Welche Auswirkungen diese Entwicklungen auf die deutschen Unternehmen aus dem Life Science Bereich haben werden, möchten wir gemeinsam mit dem renommierten Beratungsunternehmen EAC – Euro Asia Consulting PartG, das seit mehr als 24 Jahren vor Ort in China ansässig ist und über ein starkes Netzwerk an Partnern und Expertise in Asien verfügt, in der kompakten Webinarreihe "Zeit für eine neue Asien-Strategie: Umfassende Bewertung aktueller Entwicklungen und Trends in China für Erfolg in der Med-Tech Branche" beleuchten.

Außerdem erklärt Anna King von Cisema in diesem Webinar, wie Sie Ihre Medizinprodukte und IVD bei der NMPA (ehemals CFDA) in China registrieren können. Insbesondere geht sie auf die Klassifizierung von Medizinprodukten, die Registrierung: Verfahren, Dauer und Kosten, die Wirkweise des NMPA-Rechtsvertreters (NMPA Legal Agent) und Importierte Produkte vs. lokale Produkte ein.

Seminarinhalte:

 25.3.2021ERFOLGREICHE VERTRIEBSMODELLE IM MED-TECH SEKTOR CHINA

  • Gestaltung des Vertriebs bei steigenden Anforderungen im Bereich Lokalisierung
  • Ist China auch der Vorreiter im Bereich „Digitalisierung von Vertriebssystemen?
  • Zulassungsthemen und regulatorischer Marktzugang 

Zusätzlich können Sie uns vorab oder im Seminar Ihre Fragen senden. 

​​​​​​​Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Geschäftsführer, Mitarbeiter im Bereich International Business Development sowie Leiter bzw. Mitarbeiter von Exportabteilungen oder aus dem Bereich Sourcing. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Anmeldung
Die beiden Strategie-Webinare am 2. März sowie 25. März 2021 werden pro Webinar zum Mitgliederpreis von 129,- Euro netto angeboten – Nicht-Mitglieder zahlen 269,- Euro netto.

Als Paketpreis für beide Veranstaltungen bieten wir unseren Mitgliedern 239,- Euro netto bzw. allen anderen Interessierten für 499,- Euro netto an.

Zur Anmeldung »