Stadt Augsburg

Anmeldung beendet

Augsburger Präventionstag 2022 am 30.06.22 - "Junge Menschen in unserer Stadt - Wie gelingt Präventionsarbeit in der aktuellen Zeit?" 

Evangelisches Forum Annahof, Im Annahof 4, 86150 Augsburg

Erwachsen werden ist für junge Menschen in der aktuellen Zeit von besonderen Herausforderungen und Chancen geprägt. Dabei spielt wirksame Präventionsarbeit eine Schlüsselrolle. Denn ob junge Menschen zu starken und gesunden Erwachsenen werden, die ihr Leben, Nachbarschaften und unsere Stadtgesellschaft lebendig gestalten, das hängt davon ab, welche Erfahrungen sie in ihrem Aufwachsen prägen.


Die Bestätigung und die Zugangsdaten werden an Ihre angegebene Emailadresse geschickt. Bitte überprüfen Sie ihren Posteingang und gegebenenfalls den SPAM-Ordner. Sollten Probleme bei der Anmeldung auftreten, wenden Sie sich bitte an jugendschutz@augsburg.de.


Wir freuen uns auf Ihr Kommen und einen inspirierenden Austausch!

Teilnehmer

Programm


ab 12:30 Uhr

Ankommen

13:30 Uhr

Grußwort

Frank Pintsch, Ordnungsreferent, Stadt Augsburg

13:45 Uhr

Key Note: Erwachsenwerden heute – Lebenslagen und Lebensführung junger Menschen

Dr. Anne Berngruber, Fachgruppe Lebenslagen und Lebensführung Jugendlicher, Deutsches Jugendinstitut (DJI)

14:30 Uhr

Workshops & Stadtspaziergänge

16:15 Uhr

Reflektion

16:45 Uhr

Abschlussworte

Martina Wild, 2. Bürgermeisterin, Stadt Augsburg

ab 17:00 Uhr

GEMEINSAMER AUSKLANG


Anmeldung zum Fachtag

Hinweis für Lehrkräfte: wenn Sie für diese Veranstaltung eine Fortbildungsbescheinigung erhalten möchten, müssen Sie sich zusätzlich auf FIBS anmelden:

https://fibs.alp.dillingen.de/ Aktenzeichen: 304576-1​​​​​​​

Sonstiges

Informationen nach Art. 13 DSGVO finden Sie hier. Sie müssen diese Informationen akzeptieren, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten. 

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.