Foto: Stadt Heilbronn

Info

In der Bürgerversammlung Böckingen am 12. Oktober 2021 wurde zugesagt, eine Beteiligung vor allem den Betroffenen im Gebiet anzubieten.

Diese Beteiligungsmöglichkeit soll am 12. Februar 2022 stattfinden. Die Stadtverwaltung wird an diesem Tag einerseits Informationen über die einzelnen Projekte und deren Zusammenhänge geben. Aber auch Anregungen für Optimierungen aus der Bevölkerung stehen im Fokus und werden aufgenommen. 

Weitere Projektinformationen hier.

Worum geht es?

Im Umfeld des Straßensystems B293 / Heidelberger Straße / Landwehrstraße / Neckargartacher Straße befinden sich derzeit mehrere Projekte in Umsetzung, Planung oder Projektierung, die im verkehrlichen Zusammenhang zueinander stehen.

Hierzu gehören neben den Querungshilfen an der Kreuzung Neckargartacher Straße / Landwehrstraße auch die Einrichtung einer Fahrradstraße im Zuge der Radroute Nordwest und die planerischen Überlegungen im Zusammenhang mit dem Neubau der Neckartalschule sowie die leistungsfähige Umgestaltung des Knotenpunktes Wilhelm-Leuschner-Straße / Heidelberger Straße / Neckargartacher Straße. 

Zur Anmeldung »