Anmeldung (noch 31 verfügbar)

Besichtigung Dampfmuseum Winterthur mit anschliessendem Essen

Gemeinsam treffen wir uns direkt im Dampfzentrum Winterthur. Wir tauch-en ein in die Industriegeschichte des 19. und 20. Jahrhunderts, als die Dampfmaschinen Einzug nahmen in die Schweizer Unternehmen und lassen uns faszinieren von kraftvollen Kolossen und filigranen Konstrukt-ionen, welche das Leben, die Arbeiten und die Fortbewegungsmöglichkeiten der Menschen grundlegend veränder-ten.

Anschliessend geniessen wir ein innovatives Gastronomie-Konzept im Stricker‘s. Hier steht das Teilen der verschiedenen Speisen à la Tavolata im Zentrum. Verschiedene Gerichte werden in zwei Gängen mehr oder weniger gleichzeitig aufgedeckt und untereinander geteilt. Es wird querbeet aus der aktuellen Karte aufgetischt, wobei niemand den Tisch hungrig verlässt und auch für Vegetarier sehr viel mit dabei ist.

16:45 Uhr        Besammlung beim Dampfmuseum

17:00 Uhr        Führung Dampfmuseum

19:30 Uhr        Apéro & Essen im Restaurant Stricker’s

21:30 Uhr        Ausklang im Stricker’s

Infos zur Anreise.

weitere Infos: www.dampfzentrum.ch


Vielen Dank für eine verbindliche Anmeldung bis am 01. November 2020.

Anreise/Parkplätze:

Eine Anreise mit dem Zug ist ideal. In den ehemaligen Produktionshallen der Sulzer befindet sich ein Parkhaus. Zur Kesselschmiede 27, 8400 Winterthur.

Kleidung:

Die Führung wird in einer Halle sein. Den Weg zum Restaurant in ca. 800m Entfernung werden wir zu Fuss zurücklegen. Tragen Sie warme, gute und bequeme Kleidung und Schuhe.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Preise sind exkl. Getränke. Telefonische Anmeldungen nimmt Sanela Antonovic von der Geschäftsstelle gerne entgegen.

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung