Info

Wie könnt Ihr die Digitale Transformation Eures Geschäftsmodells erfolgreich gestalten?
Wir zeigen Euch, wie Ihr Trends und Chancen erkennt, um Euer Geschäftsmodell fit für die digitale Zukunft zu machen und die Digitale Transformation in Eurem Unternehmen zu gestalten.

Bereits heute nutzen einige Unternehmen die Digitale Transformation zu ihrem Wettbewerbsvorteil. Dies betrifft neben der Transformation von Produktionsprozessen auch die Veränderung von Produkten, Dienstleistungen, internen Prozessen und unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsketten.

Doch wie könnt Ihr die Vorteile der Digitalen Transformation für Euch nutzen?
Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Dr. Schallmo beim Ganztages-Workshop am 29.10.2020 von 8:30 bis 16:30 Uhr.


Digitale Transformation: Grundlagen, Beispiele, Vorgehen und Erfolgsfaktoren

Der Intensiv-Workshop widmet sich neben der Vermittlung von Grundlagen einer Roadmap mit klar strukturierten Schritten und praxis-orientierten Instrumenten. Best Practices und Erfolgsfaktoren runden die Inhalte ab. Die Teilnehmenden wenden die Inhalte während des Workshops in Teamarbeit an.

Das Ein-Tages-Seminar richtet sich an

  • Inhaber, Geschäftsführer, Teamleiter
  • Manager in den Bereichen Strategie, Business Development und Digitalisierung
  • Berater in den Bereichen Strategie, Organisation und Business Development

Veranstalter des Events ist der DIGIHUB Südbaden.

Das vom Landeswirtschaftsministerium geförderte Projekt agiert als regionaler Knotenpunkt für die Gebiete "Südlicher Oberrhein" und "Hochrhein". Wir sind Anlaufstelle für kleine und mittelständische Unternehmen zu Themen der Digitalisierung und bieten Erstberatung in Form von “Digitalisierungschecks”, Begleitung bei der Umsetzung von Digitalisierungsprojekten sowie Fördermittelberatung.

Gerne ermöglichen wir Euch die Teilnahme am Workshop zum reduzierten Preis von 290€ zzgl. MwSt. (regulär 490€).

Wir freuen uns, wenn Ihr interessierte Dritte auf diese Veranstaltung aufmerksam macht.
Wir bitten um Anmeldung bis zum 25.09.2020.

Zur Anmeldung »