Foto: lassedesignen_Fotolia.com

Info

Der Deutsche Verband sieht die Vernetzung der energieproduzierenden und -verbrauchenden Sektoren als einen entscheidenden Baustein für die Energiewende und die Dekarbonisierung aller Wirtschaftsbereiche. Daher wollen wir uns dem Thema im Rahmen der Online-Veranstaltung „Energie-Dialog intensiver widmen. Dabei soll vor allem die lokale Dimension der Sektorkopplung, also die Implikationen auf Quartiersebene sowie die Verknüpfung energetischer Quartierserneuerung mit klimaschonenden Mobilitätsansätzen genauer betrachtet werden.

Anhand von Fachvorträgen und Praxisbeispielen wird die Kopplung des Mobilitäts-, Energie- und Wohnungssektors auf Stadtteilebene beleuchtet und durch die Vorstellung zukunftsweisender technologischer Ansätze und Konzepte vertieft. Es erwarten Sie Impulse von Vertretern aus Politik, Kommunen und Wissenschaft sowie von Akteuren des Immobilien- und Energiemarktes. Diskutieren Sie mit!.

Die detaillierte Agenda finden Sie hier:

https://www.deutscher-verband.org/fileadmin/user_upload/documents/Programme/2020/Programm_Energiedialog_24.9.20.pdf

Auf unserer Homepage gibt es außerdem weitere Information zum Konzept.

Sichern Sie sich Ihren Platz! Die Anzahl der Teilnehmer ist begrenzt.

Zur Anmeldung »