Anmeldung

Fachforum Globales Lernen Rheinland-Pfalz

„Nachhaltige Entwicklung im digitalen Zeitalter“, 11.11. von 10:00 -16:00 Uhr

Das Fachforum Globales Lernen in Rheinland-Pfalz ist eine Plattform für den Wissens- und Informationsaustausch über die Praxis und die Rahmenbedingungen des Globalen Lernens in Rheinland-Pfalz. Das Fachforum Globales Lernen ist eine Kooperationsveranstaltung von dem Entwicklungspolitischen Landesnetzwerk (ELAN) und dem Bildungsministerium RLP.

Dieses Jahr wird das Fachforum Globales Lernen als hybride Veranstaltung durchgeführt. D.h. eine begrenzte Anzahl an Teilnehmenden, die im Haus Wasserburg (Vallendar) zusammen kommen und eine unbegrenzte Anzahl, die gleichzeitig digital teilnimmt, arbeiten gemeinsam in Workshops u.a. 

TEIL I - Vormittag 10:00 -12:30:

Schwerpunkt "Außerschulische und schulische Kooperation von Akteur*innen des Globalen Lernens/BNE im corona-bedingten Schuljahr 20/21". Ausarbeitung von Strategien zur Verbesserung der Kooperation. Teil I knüpft an den Digitalen Austausch mit den BNE-Berater*innen sowie an die Arbeiten der AG außerschulische-schulische Kooperationen an, die seit Juli von der Fachpromotorin Globales Lernen online koordiniert wird.

TEIL II - Nachmittag 13:45 -16:00:

Schwerpunkt: Digitale Bildung und Digitalisierung nachhaltig gestalten im Kontext des Globalen Lernens/der Bildung für nachhaltige Entwicklung. Input, Workshops und Austausch. In Teil II werden unterschiedliche spannende Ansätze der digitalen Bildung vorgestellt und auf Ihre Übertragbarkeit sowie Nachhaltigkeit für den eigenen Bildungskontext reflektiert.

ELAN und das Bildungsministerium RLP laden Sie herzlich ein diese Prozesse und Diskurse mitzugestalten!

Sie können sich für den Vor- oder Nachmittag oder für beide Teile anmelden. Bitte geben Sie bei der Anmeldung an, ob Sie hybrid oder vor Ort teilnehmen wollen. 

Das Programm und weitere Informationen zur Durchführung folgen in Kürze. Das Fachforum GL ist als Lehrkräftefortbildung anerkannt (Nr. folgt).

Bitte beachten Sie, dass nur Teilnehmende aus RLP zugelassen werden bzw. die in RLP arbeiten.

Teilnehmer*in

Programm auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der organisatorischen wie inhaltlichen Vorbereitung der Veranstaltung genutzt.

Wenn Sie NICHT damit einverstanden sind, dass Ihr Name, Institution/Organisation und/oder Emailadresse auf einer Teilnehmer*innenliste festgehalten wird und diese sämtlichen Teilnehmenden zur Verfügung gestellt wird, widersprechen Sie dem bitte im untenstehenden Feld.

Anmeldung