Anmeldung beendet

Internationale Wochen gegen Rassismus

Der ELAN-Fachkreis Migration und Enwicklung beteiligt sich in Rheinland-Pfalz mit zwei online Veranstaltungen an den Internationalen Wochen gegen Rassismus. Die diesjährigen Internationalen Wochen gegen Rassismus finden vom 15. – 28. März 2021 statt.

1) Am 23.3. von 18-20 Uhr Empowerment aus der Praxis: der Fachkreis Migration und Entwicklung stellt Unterstützungsformate vor mit seinen Mitgliedern und Aktionen. Die Expert*innen für Migration, Nord/Süd und Süd-Süd Kooperationen, Anti-Rassismus und nachhaltige Entwicklung zeigen, wie sie sich gegenseitig unterstützen im Fachkreis Migration und Entwicklung und dazu beitragen, partizipative Prozesse in Gang zu bringen u.a. an Grundschulen.


2) Am 27.3. von 11-13 Uhr Grundlagen Kurs zu anti-rassistischem Denken und Bildungsarbeit aus indigener Perspektive. Was kann ich beachten für meine Bildungsarbeit, wenn ich davon ausgehe, dass Rassismus ein Teil von Gesellschaft ist. Was ist PoC und BiPoc? Was bedeutet Rassismus für indigene Menschen? und weitere Fragen werden thematisiert. Der Grundkurs soll eine Vielzahl an Umgangsweisen zeigen, um Rassismus zu thematisieren und dafür zu sensibilisieren in den eigenen Bildungsangeboten.


Teilnehmer

Ticket auswählen

Online Veranstaltung buchen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der organisatorischen wie inhaltlichen Vorbereitung der Veranstaltung genutzt.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.