Anmeldung beendet

Online Konferenz zum Internationalen Frauentag

zum Thema: "Intersektionalität und Feminismus".
Intersektionalität hierarchisiert nicht bestimmte Diskriminierungsformen
und ist sich der Gleichzeitigkeit von Privilegien und Diskriminierungen bewusst.

Referentin: Makda Isak, Each One Teach One (EOTO) e.V. sowie Mitglieder des ELAN-Fachkreis Migration und Entwicklung aus Peru und Mexiko sowie Olive Umumararungu, Ruandische Diaspora in Deutschland e.V., Frauenkomitee

Der ELAN-Fachkreis Migration und Entwicklung RLP lädt herzlich alle Frauen* und Männer* ein, die international tätig sind /sein wollen und sich über Feminismus und Mehrfachdiskriminierung austauschen wollen.

Sie erhalten den Zugangslink zu Zoom zwei Tage vor der online Veranstaltung.

Teilnehmer

Ticket auswählen

Sonstiges

Sie müssen unserer Datenschutzerklärung https://elan-rlp.de/datenschutz/ zustimmen, wenn Sie sich für diese Veranstaltung registrieren möchten.

Anmeldung


Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider beendet.