Anmeldung

Beantragung einer Förderlinie im Rahmen der Förderung zur Internationalisierung von Start-ups aus Baden-Württemberg

"Start-up BW International"


Das Projekt "Start-up BW International" wird gefördert vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau und ist Bestandteil der Landeskampagne Start-up BW.


!!Bitte lesen Sie die Förderrichtlinien bevor Sie eine Förderung beantragen: Bitte hier klicken. 

Teilnehmer

Förderlinien

Förderlinie A

"Zuschüsse für Start-ups zur Teilnahme an Maßnahmen aus dem Außenwirtschaftsförder- und Standortmarketingprogramms sowie Angebote im Rahmen von Start-up BW International"

Förderlinie B
"Teilnahme an Konferenzen, die sich speziell an Start-ups richten"

Es handelt sich hier lediglich um die Beantragung der Förderung. Ob Ihr Start-up gefördert wird, ist abhängig von Ihrem Geschäftsmodell. Sie haben durch die Beantragung keinen Rechtsanspruch auf eine Teilnahme. Sie erhalten nach inhaltlicher Prüfung Ihres Antrages eine E-Mail, ob Ihr Antrag akzeptiert wurde.

Verbundenes Unternehmen


Bitte beachten Sie, dass verbundene Unternehmen im Rahmen des Start-up BW International Programms nicht förderfähig sind. Ob Sie ein verbundenes Unternehmen sind, entnehmen Sie bitte folgendem Dokument.

Datenschutz & Mailingliste

Datenschutz

Mit dem Absenden des Formulars stimmen Sie zu, dass Ihre personenbezogenen Daten unter Berücksichtigung der gesetzlichen Datenschutz-Richtlinien bis auf Widerruf elektronisch verarbeitet und gespeichert werden. Sie stimmen zudem zu, dass bw-i Ihre von Ihnen Rahmen des Antrags zur Förderung der Internationalisierung von Start-ups "Start-up BW International"angegebenen Daten zum Zwecke der Antragsbearbeitung, -evaluierung und -bescheidung sowie für interne Zwecke der Förderungsevaluierung bis auf Widerruf verwendet und an Dritte, die im Zusammenhang mit der Förderentscheidung stehen, z.B. die relevanten Stellen des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau  weitergeben werden kann. 


Weitere Informationen zum Datenschutz bei bw-i:

Einwilligung (Art. 6 Abs. 1a DS-GVO)

Eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z. B. Zusendung unseres Newsletters per E-Mail nach Anklicken des Bestätigungslinks, welcher Ihnen zugesandt wird, Weitergabe an andere Dritte, Auswertung von Daten für Marketingzwecke) findet statt, wenn Sie uns eine Einwilligung erteilt haben.

Vertragliche oder vorvertragliche Pflichten (Art. 6 Abs. 1b DS-GVO)

Baden-Württemberg verarbeitet personenbezogene Daten, deren Angabe erforderlich ist für die Erfüllung eines Vertrags, dessen Vertragspartei Sie sind, oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Ihre Anfrage, z.B. über unser Webseiten-Kontaktformular, erfolgen. Die Zwecke der Datenverarbeitung richtet sich nach dem konkreten Vertrag (z. B. Kauf-, Service-, Arbeitsvertrag) und können unter anderem Auswertungen, Beratung sowie die Durchführung von weiteren Aktionen umfassen. Personenbezogene Daten von Beschäftigten verarbeiten wir für Zwecke des Beschäftigungsverhältnisses, wenn dies für die Entscheidung über die Begründung eines Beschäftigungsverhältnisses oder nach Begründung des Beschäftigungsverhältnisses für dessen Durchführung oder Beendigung oder zur Ausübung oder Erfüllung der sich aus einem Gesetz ergebenden Rechte und Pflichten erforderlich ist.

Gesetzliche Vorgaben (Art. 6 Abs. 1c DS-GVO)
Aufgrund rechtlicher Verpflichtung erfolgt eine Datenverarbeitung z.B. für Zwecke der Betrugs- und Geldwäscheprävention, Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten und der Auskunft an Behörden.

Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1f DS-GVO)
Zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten erfolgt darüber hinaus eine Datenverarbeitung für bestimmte Zwecke nach vorheriger Interessenabwägung, z.B. zur Sicherstellung des Hausrechts, Wahrung rechtlicher Ansprüche, Aufklärung von Straftaten, Ermittlung von Ausfallrisiken, optimierten Produktentwicklung, optimierten Kundenansprache zu Werbezwecken, optimierten Bedarfsplanung oder zur Sicherstellung der Datensicherheit.

Anmeldung



Absenden