Info

Lebenskundeunterricht ist so unterschiedlich wie wir Lehrer_innen sind! Basierend auf dem Rahmenlehrplan werden Unterrichtsideen von uns entwickelt, ausprobiert, weiterentwickelt und wieder angewendet. Das ist ein schwieriger, aber auch interessanter Prozess.
An diesem Seminartag haben wir die Möglichkeit, unsere Ideen vorzustellen, sie zu reflektieren und von den Erfahrungen der anderen Teilnehmer_innen zu profitieren. Der lebendige Austausch aus der Schulpraxis für die Schulpraxis ist das wichtige Element dieses Seminartages. Ihr bekommt ein Feedback für Eure Ideen sowie Methoden und erprobte Unterrichtsinhalte von den anderen Teilnehmer_innen, die sehr schnell im eigenen Unterricht eingesetzt werden können.

Wie ist der Ablauf eines Seminartages?
Jede_r Teilnehmer_in hat ca. 30 Minuten (einschließlich Diskussion) Zeit, um Unterrichtsideen, Methoden und Medien vorzustellen und stellt das Manuskript einschl. Quellenangaben den anderen zur Verfügung.

Inhaltlich sind alle Themen möglich, die im Lebenskundeunterricht bearbeitet werden. Erfahrungsgemäß sind Themen für die Klassenstufen 5 und 6 sehr willkommen!

Ein lebendiger, anstrengender Seminartag mit erfahrenen und auch noch weniger erfahrenen Kolleg_innen erwartet Euch!

Wichtiger Hinweis:
Bitte vervielfältigt Eure Manuskripte vor dem Seminartag für die Teilnehmer_innen. Wegen der Corona-Auflagen ist das Kopieren im HVD derzeit nicht möglich.

Leitung: Dr. Petra Handreck, Lebenskundelehrerin

Gebühr: keine

Zur Anmeldung »