Info

Hospitationsreise an Grund- und Oberschulen im Vogtland und Zwickau

- eine Veranstaltung der Deutschen Kinder- und Jugendstiftung (DKJS)


Vom 06. bis 08. Oktober 2020 (Di.-Do.) bereisen wir das Vogtland und Zwickau - sei dabei und komm mit uns auf Entdeckungstour! 

Wir haben ein vielfältiges Programm geplant: Neben Schulen lernst du außerschulische Lernorte, Kooperationspartner und Unterkünfte für Klassenfahrten kennen. 

Treffpunkt: 06.10.2020  9.00 Uhr in Zwickau am Bahnhof

Ende: 08.10.2020 16.00 Uhr in Zwickau 


Voraussichtliches Programm (Änderungen vorbehalten)

Wann?Was?Wo?
Dienstag, 06.10.2020

vormittags

Hospitation

Pestalozzi-Oberschule Zwickau
Grundschulen: Nikolaischule Zwickau; Umweltschule Werdau 

nachmittags / abends

Besuch im historischen Dorf Zwickau
Besuch im Landesamt für Schule und Bildung   

Zwickau

Übernachtung im Kiez GrünheideGrünheide
Mittwoch, 07.10.2020

vormittags

Hospitation

Grundschule Rodewisch; Grundschule Hinterhain 
Seminaroberschule Auerbach 

nachmittags / abends

Besuch Walderlebnisgarten

Eich

Übernachtung im Kiez GrünheideGrünheide
Donnerstag, 08.10.2020

vormittags

Hospitation

Grundschule Crossen (bei Zwickau); Grundschule Stenn (Lichtentanne)
Oberschule Lichtentanne 

nachmittagsBesuch Haus der Entdecker Reinsdorf
Abfahrtspätestens 16.00 UhrZwickau


An dieser Hospitationsreise nehmen zwei Gruppen teil, die parallel in Grund- und Oberschulen hospitieren. Das Nachmittags- und Abendprogramm ist für beide Gruppen gemeinsam.

Kosten

Die DKJS übernimmt für dich die Fahrtkosten, die Kosten für die Übernachtungen in Mehrbettzimmern sowie für Verpflegung und Eintritte bzw. Workshopgebühren. Auch die Fahrtkosten für die Reise zwischen deinem Wohnort und Zwickau als zentralem Start- und Endpunkt übernehmen wir (günstigste Bahntickets 2. Klasse) - die Tickets kaufst du selbst und kannst dir das Geld anschließend von uns erstatten lassen. 

Wenn du eine weitere Anreise hast und es dir nicht möglich ist, am Morgen des 06.10.2020 rechtzeitig nach Zwickau zu kommen, übernehmen wir auch die Kosten für eine Übernachtung in Zwickau am Vortag. Bitte setze dich hierzu unbedingt zeitnah mit uns in Verbindung. 


Fragen und Anmerkungen

Wenn dir die Reisebeschreibung bekannt vor kommt: Wir hatten die Hospitationsreise bereits für März geplant und mussten sie corona-bedingt verschieben: Dies ist nun der neue Termin.

Wir werden uns selbstverständlich an alle Hygienevorschriften, die zu diesem Zeitpunkt aktuell sind halten - ggf. ist eine erneute Absage der Reise nicht auszuschließen.

Wenn du Fragen zur Hospitationsreise hast, dir etwas Wichtiges unklar ist oder du mit uns Besonderheiten besprechen möchtest, melde dich einfach bei uns unter anna-maria.bulang@dkjs.de.

Ansprechpartnerin: Anna-Maria Bulang



Zur Anmeldung »