Info

TIMS-Seminar - „Auditmethoden im Wandel" 

19.05.2022, 13:00-17:00 Uhr


Schulungsziel

Sind interne Audits für Sie ein lästiges Übel, welche Sie möglichst schnell hinter sich bringen wollen oder nutzen Sie es, um gemeinsam mit Ihren Kolleg*Innen die gelebte Praxis wertschätzend zu reflektieren, um daraus Anregungen für Ihre zukünftige Arbeit zu gewinnen? In diesem Seminar stellen wir Ihnen Methoden vor, mit denen Sie raus aus der gängigen checklisten- und normstrukturorientierten Auditroutine kommen können, um Ihre internen Audits mal anders durchführen zu können. 

Schulungsinhalte

  • Anforderungen an interne Audits- was muss gemacht werden?
  • Themensammlung: Wie führen Sie derzeit Ihre internen Audits durch? Welche Veränderungen wünschen Sie sich?
  • Vorstellung alternativer Methoden, wie z.B.: Top-Flop-Methode, Stellvertreteraudit, Quiz, Blitz ad hoc Audits, Hospitation
  • Planung des nächsten internen Audits durch Anwendung einer der neuen Methoden

Zielgruppen

  • Geschäftsführer*Innen
  • Managementsystem-Verantwortliche
  • Führungskräfte


Ihre Trainerinnen


 







Prof. Dr. Jana Brauweiler








Dipl. Kffr. Anke Zenker-Hoffmann


Dieses Seminar schließt mit einer Teilnahmebescheinigung der TÜV-Rheinland Akademie GmbH ab.


Zur Anmeldung »



Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:

Prof. Dr. Jana Brauweiler

Professur für Integrierte Managementsysteme

j.brauweiler@hszg.de

Tel. 03583 612-4752